Kritik | Don’t Gimme That [Single] von „The Bosshoss“

Küstler:
The Bosshoss
Redaktions-Wertung:
Titel:
Don' Gimme That [Single]
Release:
11. November 2011
LeserInnen-Wertung:
Genre:

Cowboys gibt es nicht nur im Wilden Westen, sondern auch in Berlin. Zumindest wenn es nach The Bosshoss geht. Die Gang, die Country-/Rockmusik bereits seit etlichen Jahren „eindeutscht“, meldet sich nach knapp anderthalb Jahren Pause zurück und liefert mit der heißen Single „Don’t Gimme That“ einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album „Liberty of Action“ (VÖ: 25.11.). Und das wird definitiv das arschtretendste und eigenständigste ihrer Karriere!

Dank künstlerischer Wandlung! Denn von Platte zu Platte, von Jahr zu Jahr reiten The Bosshoss neuen Möglichkeiten und Stilen entgegen. Locker im Sattel sitzend, mit einer gewissen Coolness und tief ins Gesicht gezogenen Sonnenbrillen. Diesmal toppen sie sich aber selbst, denn bereits „Don’t Gimme That“ zeigt, dass die Jungs eine völlig neue Dimension einläuten. Das hört man in jeder verdammten Note. Ob das an Texas lag, wo The Bosshoss während ihrer Auszeit gelebt haben? Dort zumindest haben die Spree-Cowboys das Video zu ihrer neuen Single gedreht.

„Don’t Gimme That“ ist tanzbar (sehr sogar), mit einem funky Oldschool-Bläser-Piano-Kopfnicker-Beat und dieser unwiderstehlichen Mischung aus Country, Rock und einem Hauch Dance. Klingt absolut gar nicht nach öder Lagerfeuermusik, sondern modern, mitreißend und so, als wöllte einem das Ohr direkt die Sporen geben. Auf jeden Fall geht die Nummer direkt beim ersten Hören in den Gehörgang und dort bleibt sie auch äußerst hartnäckig!

Damit ihr euch davon selbst überzeugen könnt, gibt es hier das Video zu „ Don’t Gimme That”:

TOURDATES 2012:

09.03.12 Oberhausen, Turbinenhalle
10.03.12 Leipzig, Haus Auensee
15.03.12 Zürich, Volkshaus
16.03.12 München, Zenith
17.03.12 Wien, Gasometer
23.03.12 Hamburg, Sporthalle
24.03.12 Berlin, Max-Schmeling-Halle
30.03.12 Stuttgart, Schleyer-Halle
31.03.12 Offenbach, Stadthalle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a