Kritik | Darkside [Hörspiel] von „Tom Stoppard & Pink Floyd“

Küstler:
Tom Stoppard & Pink Floyd
Redaktions-Wertung:
Titel:
Darkside [Hörspiel]
Release:
22. November 2013
LeserInnen-Wertung:
Genre:

Kult für die Ohren, Futter fürs Hirn: Mit „Darkside“ ist vor wenigen Tagen „The Dark Side of the Moon“ als Hörspiel erschienen. Ja, ganz genau. Pink Floyd’s legendäres Album aus dem Jahr 1973. Tom Stoppard, einer der bekanntesten Autoren des Vereinigten Königreiches, hat sich dem musikalischen Meilenstein angenommen und ihn zum 40. Jahrestag des Albums als Untermalung für ein ganz besonderes Stück genutzt. Exklusiv in Auftrag gegeben vom Radiosender BBC2.

Am 22. November ist „Darkside“ nun in einer Luxusedition veröffentlicht wurden, im Stile eines gebundenen Buches. Dieses enthält zwei CDs: Das Hörspiel (54 Minuten) auf CD1 und Textübersetzungen in 9 Sprachen auf Disc 2. Außerdem gibt es ein 56-seitiges Skript mit sämtlichen Dialogen und allen Bühnenanweisungen sowie Roger Waters Originaltexten des Pink Floyd-Albums. Das abstrakte und faszinierende Drama „Darkside“ gleicht dabei einer Tour de Force durch elementare und provokante Themen, gespickt mit Stoppards charakteristischem Humor. Mit dabei sind bekannte Schauspieler wie Bill Nighy und Rufus Sewell.

Tom Stoppard dürfte vielleicht nicht jedem ein Begriff sein, er gehört als Bühnen- und Drehbuchautor aber zu den größten Namen der britischen Theater- und Filmwelt. Er verfasste Drehbücher zu u.a. Shakespeare In Love (1998), Enigma – Das Geheimnis (2001) und Anna Karenina (2012). Pink Floyd waren sich deshalb schnell einig, dass der gebürtige Tscheche der richtige Mann für das Vorhaben ist. Nick Mason: „Ich liebe es. Wenn sich irgendjemand an dieses Kronjuwel aller Alben heranwagen darf, dann ist Tom die beste Wahl.“

Das Artwork stammt übrigens von Hipgnosis-Designer Aubrey ‘Po’ Powell, es basiert auf dem von Aardman Animations inszenierten Trailer für das Hörspiel. Es passt hervorragend zu den philosophischen Gedanken von Stoppard. Doch zu viel soll gar nicht verraten werden, reinhören und abtauchen!

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a