Kritik | Wo ist nur die Liebe hin? [Single] von „Jason Anousheh“

Küstler:
Jason Anousheh
Redaktions-Wertung:
Titel:
Wo ist nur die Liebe hin? [Single]
Release:
05. Oktober 2012
LeserInnen-Wertung:
Genre:

Jason Anousheh aus Hamburg ist längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Der 1981 in Teheran geborene Sänger tingelt seit seinem 3. Lebensjahr kreuz und quer über den Globus, hat inzwischen aber in der nordischen Hansestadt seine Heimat gefunden. Dennoch haben ihn die vielen verschiedenen Stationen in seinem Leben geprägt. Er sagt: „Überall, wo ich Musik machen kann, fühle ich mich wohl und Zuhause.“

Und wenn er Musik macht, dann treffen da Pop, R&B und Soul aufeinander. Mit deutschen Texten und einem leicht orientalischen Background. Denn seit er sechs Jahre alt ist, spielt Jason orientalische Instrumente, die ihn sein Vater gelehrt hat. Ahmad Anousheh ist im Iran eine musikalische Institution und international durchaus bekannt. Er war es auch, der Jason zum ersten Mal mit auf die Bühne genommen hat. Vor mehr als 40.000 Menschen. Klar, dass in Jason da früh ein Wunsch gereift ist: Musiker zu werden.

Früh hatte er dabei einen großen Anspruch an seine Lieder. Sie sollten einzigartig sein. Das galt auch für „Du bist ein Lied“, seine erste Debütsingle. Bei YouTube wurde sie bereits unzählige Male geklickt, nun legt der Weltenbummler mit „Wo ist nur die Liebe hin?“ nach. Sie wird am 5. Oktober 2012 sowohl digital als auch physisch veröffentlicht. Die 2-Track-Single enthält die Radio-Version und eine Akustik-Version des Songs. Beide gehen äußerst schnell ins Ohr.

„Wo ist nur die Liebe hin?“ ist der zweite Vorbote des im Frühjahr 2013 erscheinenden Albums „Ein Stück vom Himmel“, auf das man durchaus gespannt sein darf.

Subscribe to Comments RSS Feed in this post

6 Kommentare

  1. Ein außergewöhnlicher Sänger, der seine Gefühle zu 1000% in diesem und seinen anderen Liedern zu Ausdruck bringt. Sehr viel Tiefgang, aber trotzdem sehr erfrischend mit Ohrwurmcharakter. Ich liebe das Lied jetzt schon und hoffe, dass da künftig noch ganz ganz viel mehr kommen wird. Es sei ihm zu wünschen, dass er den Durchbruch in Deutschland schafft und ich dann – nicht ganz uneigennützig – ihn auch live auf einem der Konzerte erleben darf.

  2. Jason ist mit Abstand einer der besten deutschsprachigen Sänger, die es derzeit auf dem Markt gibt. Seine Songs gehen direkt unter die Haut.
    Er erwärmt mit seiner sanften und gefühlvollen Stimme das Herz der Menschen und jede einzelne Strophe ist eine Wohltat für die Seele. Genau das Richtige, für die kommenden kühleren Herbsttage!
    Jeder, der sich etwas Gutes tun möchte, sollte sich Jason Anousheh nicht entgehen lassen. Es lohnt sich!

  3. Ich kann diese Single nur weiter empfehlen.
    Musik aus tiefstem Herzen, die auch noch eine Botschaft enthält. Ein genussvoller Vorgeschmack auf das kommende Album.
    Wer Musik mit tiefsinnigen Gedanken liebt, ist bei Jason Anousheh genau richtig. Ein Künstler der unbedingt unterstützt werden sollte, er schreibt seine Texte selbst und das spürt man in jedem seiner Songs.

    Wenn ihr der gleichen Meinung seid, dann kauft euch die Single damit wir noch vieeel mehr von ihm hören dürfen 😉

  4. Endlich ist die Frage „Wo ist nur die Liebe hin?“ geklärt, denn Jason Anousheh transportiert mit seiner Musik so viel Liebe, dass sie uns wie ein warmer Sommerregen erfrischt und unsere Herzen lässt er wie die schönsten Blumen erblühen!
    Er hat eine Stimme, die die Seele liebkost, die Texte sind so tiefsinnig und schön, dass sie sofort ihren Weg vom Ohr ins Herz finden und die Musik, der Rhythmus verführt uns dazu den Alltag zu vergessen und das Leben zu genießen!
    Wer Wert auf Qualität legt, sollte sich den Namen Jason Anousheh merken, sich seine Musik kaufen und ihn unterstützen. Verdient hat er es allemal!
    Musik ist nicht nur ein „Geschäft“, sondern eine Kunst, eine Leidenschaft. Und er verkörpert dies mit seiner ganz eigenen Musik, die dem Mainstream entflieht und somit zu etwas Besonderem wird. Jason Anousheh macht gute, deutsche, ehrliche Musik. Also sollte man sich den 05. Oktober merken, die Single kaufen und sich dann auf das Album im Frühjahr nächsten Jahres freuen!

  5. Ich muss sagen das mich Jason Anousheh schon mit seiner ersten Single Du bist ein Lied sehr fasziniert hat und die zweite Single Wo ist nur die Liebe hin gefällt mir auch außerordentlich gut. Jason ist meiner Meinung nach ein sehr gefühlvoller charismatischer Sänger von dem ich gerne noch mehr in der Zukunft hören möchte.

  6. Mit der Sehnsucht nach Liebe ist Jason Anoushes zweite Single entstanden. Die Frage nach “ Wo ist nur die Liebe hin ? “ lässt jeden Zuhörer wach werden, in sich gehen und nachdenken. Diese eindeutige Botschaft an die Welt, läd ein nicht oberflächlich, sondern alles genauer zu betrachten und wieder aufs neue lieben zu lernen und vorallem die Liebe zu sehen. Das nicht nur. Im Einklang mit der taktvollen Melodie und gefühlvollen Leichtigkeit in der Stimme, wird der Song zu einem wahren Genuss. Viele kleine orientalische-kraftvolle Wirbel durchziehen den Song wie auf Reisen. Dadurch ist man gefesselt und süchtig nach mehr. ^-^

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a