Kritik | Inedito von „Laura Pausini“

Küstler:
Laura Pausini
Redaktions-Wertung:
Titel:
Inedito
Release:
11. November 2011
LeserInnen-Wertung:
Genre:
Pop,

45 Millionen verkaufte Alben, über 160 Platin-Auszeichnungen, große Gefühle und Pop-Balladen – das sind Argumente, mit denen man Laura Pausini charakterisieren könnte. Italiens Popkönigin meldet sich aktuell nicht nur mit ihrer neuen Single „Benvenuto“ zurück, sondern auch mit ihrem brandaktuellen Album „Inedito“. Zwei Jahre nach ihrem großen Erfolg mit „Primavera In Anticipo“.

Dass sie auch mit ihrem neuesten Werk wieder einen Volltreffer landen dürfte, zeigt eine aktuelle Umfrage einer italienischen Zeitung. Bei dieser hat sich nämlich herausgestellt, dass  Laura Pausini bei den Musikfans bekannter ist als Luciano Pavarotti und Leonardo Da Vinci! Kein Wunder, denn die Frau ist erfolgeich wie nie. Neben ihrem vierten Latin-Grammy ist sie kürzlich, ebenfalls zum vierten Mal, als „Best Female Selling Italian Artist“ mit einem World Music Award ausgezeichnet worden. Es könnte als kaum besser laufen für die 37-Jährige.

Zumal die erste Single-Auskopplung „Benvenuto“ („Willkommen“) aus ihrem neuen Album in Italien direkt auf die 1 gegangen ist. Eine hymnische Nummer, die an die wahren Dinge im Leben appelliert, an Freiheit und Selbstverwirklichung, und unheimlich kraftvoll ist. Wie überhaupt das ganze Album. Laura Pausini beweist einmal mehr ihre Leidenschaft für die Musik und Themen, die sie bewegen. Dabei ist es gar nicht wichtig, in welcher Sprache sie singt, obwohl sie einen Großteil ihrer bisherigen Alben auch in Spanisch veröffentlicht hat.

„Inedito“ ist übrigens bereits Laura Pausinis elftes Werk! Seit fast 20 Jahren ist die italienische Sängerin, die im Laufe ihrer Karriere bereits mit Künstlern wie Phil Collins oder James Blunt gearbeitet hat, nicht mehr wegzudenken. Besonders in ihrer Heimat Italien ist sie ein Superstar und erfolgreich wie kaum eine andere ihrer Landsmänninen. Wer Laura Pausini live erleben möchte, hat im kommenden Jahr wieder die Möglichkeit dazu.

Laura Pausini – Tourdaten 2012

Berlin O2 World 08.05.2012
Munich Circus Krone 10.05.2012
Munich Circus Krone 11.05.2012
Stuttgart Liederhalle Beethovensaal 13.05.2012
Düsseldorf Mitsubishi Electric Halle 15.05.2012
Hamburg Laiszhalle 17.05.2012

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a