Kritik | City Awakenings von „Mull Historical Society“

Küstler:
Mull Historical Society
Redaktions-Wertung:
Titel:
City Awakenings
Release:
17. Februar 2012
LeserInnen-Wertung:
Genre:

Nachdem Colin MacIntyre bereits zwei Alben veröffentlicht hat – ‘The Water’ (2008) und ‘Island’ (2009) – feiert er jetzt den zehnten Geburtstag seinen Debüt-Albums ‘Loss’ mit dem ersten Mull Historical Society Album seit 2005. Seinem insgesamt sechsten Longplayer. „City Awakenings“ heißt er und wird am 17. Februar veröffentlicht. Inspirieren lassen hat sich der Singer-Songwriter dabei von der Großstadt.

Als Produzent war Grammy-Gewinner Dom Morley (Amy Winehouse, Mark Ronson, Grinderman) tätig und zelebriert gemeinsam mit MacIntyre in zehn neuen Kompositionen die Städte Glasgow, London und New York. Die drei Orte, die den Musiker am meisten beeinflusst haben. Dabei erweisen sich schon die ersten Titel als sehr eingängig, besonders „The Lights“ geht direkt ins Ohr. Eine schöne Popnummer mit einer leicht rockigen Note, die von „Must You Get Low“ perfekt ergänzt wird. Der Einstieg beginnt damit perfekt und setzt sich auch ansprechend fort. MacIntyre erzählt davon, welches Gefühl es ist, eine fremde Stadt für sich zu entdecken. In ihr anzukommen, zu leben, sie aber auch irgendwann wieder zu verlassen.

Der Großteil der Tracklist erweist sich als Uptempo, zwischendrin verstecken sich aber auch ein paar langsamere Nummern wie „Fold Out City“ oder „For Bas, The Hague“. „Thameslink (London’s Burning)“ kommt sogar ganz ohne Worte aus und ist nahezu rein instrumental. Eine schöne Mischung, die niemals langweilig oder eintönig erscheint. Dennoch dürfte „City Awakenings“ nicht jedem zusagen. Vielleicht etwas zu seicht, etwas zu süßlich. Es ist und bleibt aber ein unterhaltsamer Kontrast in der winterlichen Tristesse, den man problemlos durchhören kann. Vielleicht, wenn man sich selbst zu einem Städtetrip aufmacht und eine neue Umgebung entdecken will.

Ein Promotrip ist für Anfang 2012 in Planung, eine Tour folgt im Frühjahr.

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a