Kritik | Back To Brooklyn [CD/DVD] von "Barbra Streisand"

Küstler:
Barbra Streisand
Redaktions-Wertung:
Titel:
Back To Brooklyn
Release:
22. November 2013
LeserInnen-Wertung:
Genre:

Barbra Streisand ist eine Musik- und Entertainment-Legende. Auch mit 71 sieht diese Frau noch fantastisch aus und hat eine unglaubliche Ausstrahlung. Und ihre Stimme sorgt nach wie vor für Gänsehaut. Jeder, der sie live erleben konnte, wird das nur bestätigen können.

Gelegenheit dazu gab es bei ihrer Welttournee 2012/2013,  die sie auch für zwei umjubelte Konzerte nach Deutschland (Köln und Berlin) führte, wo sie vor mehr als 20.000 Fans auftrat. Wer nicht dabei sein konnte, muss nicht traurig sein. Mit „Back To Brooklyn“ ist am 22. ein  Konzertmitschnitt eben dieser gigantischen Tour erschienen.

Die Aufnahmen für „Back To Brooklyn“ entstanden im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Vor heimischer Kulisse mit großem Orchester und einigen Stargästen wie Chris Botti, dem italienischen Quartett Il Volo sowie Sohn Jason Gould. Die Live-CD, die auch in einer CD/DVD-Kombination erhältlich ist, umfasst u.a. neun Song-Premieren. Lieder, die Barbra Streisand nie zuvor bei ihren Konzerten gesungen hat.

Ein wahres Highlight für alle Fans ist die DVD. Sie zeigt nicht nur exklusives Fotomaterial und ein biografisches Video, sondern natürlich auch die Live-Performance der Künstlerin in ihrer Heimat Brooklyn. Gemeinsam mit ihrem Sohn hat sie dabei zum ersten Mal Irving Berlins „How Deep Is The Ocean“ gesungen. Stets im Hintergrund: Ein 60-köpfigen Orchester der besten Musiker New Yorks, dirigiert von William Ross. Ein wahres Erlebnis, das sich jeder nun auch in die eigenen vier Wände holen kann.

Tracklist „Back To Brooklyn“:

DVD
1. Back to Brooklyn
2. As If We Never Said Goodbye
3. I Remember Brooklyn (Dialogue)
4. Nice ‘n’ Easy / That Face
5. The Way He Makes Me Feel
6. Bewitched, Bothered and Bewildered
7. Didn’t We
8. Smile (w/ Il Volo)
9. Q & A
10. Sam, You Made The Pants Too Long
11. No More Tears (Enough Is Enough)
12. The Way We Were / Through The Eyes Of Love
13. Being Good Isn’t Good Enough
14. Rose’s Turn / Some People / Don’t Rain On My Parade
15. I Remember Barbra
16. You’re The Top
17. What’ll I Do / My Funny Valentine (w/ Chris Botti)
18. Lost Inside Of You (w/ Chris Botti)
19. Evergreen (Love Theme from A Star Is Born) (w/ Chris Botti)
20. Nature Boy (Birthday video performed by Jason Gould)
21. How Deep Is The Ocean (Duet w/ Jason Gould)
22. People
23. Here’s To Life
24. Make Our Garden Grow / Somewhere
25. Some Other Time
26. Happy Days Are Here Again
INCLUDES ADDITIONAL BONUS MATERIAL:
27. “This Masquerade” (Performed by Jason Gould)
28. I Remember Barbra Documentary Film

CD
1. I Remember Barbra #1
2. As If We Never Said Goodbye
3. Nice ‘n’ Easy / That Face
4. The Way He Makes Me Feel
5. Bewitched, Bothered and Bewildered
6. Didn’t We
7. Marvin Hamlisch intro
8. The Way We Were / Through The Eyes Of Love
9. Jule Styne intro
10. Being Good Isn’t Good Enough
11. Rose’s Turn / Some People / Don’t Rain On My Parade
12. I Remember Barbra #2
13. You’re The Top
14. What’ll I Do / My Funny Valentine (w/ Chris Botti)
15. Lost Inside Of You (w/ Chris Botti)
16. Evergreen (Love Theme from A Star Is Born) (w/ Chris Botti)
17. Jason Gould intro
18. How Deep Is The Ocean (Duet w/ Jason Gould)
19. People
20. Here’s To Life intro
21. Here’s To Life
22. Make Our Garden Grow
23. Some Other Time intro
24. Some Other Time

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*