Kritik | Welcome To DJ Antoine von „DJ Antoine“

Küstler:
DJ Antoine
Redaktions-Wertung:
Titel:
Welcome To DJ Antoine
Release:
12. August 2011
LeserInnen-Wertung:
Genre:

Was ist knallgrün, eckig und steckt von oben bis unten voll mit rhythmisch geladenen Songs? Richtig, das neue Album von DJ Antoine. Der Schweizer hat es vor wenigen Tagen veröffentlicht und man kann schon gar nicht mehr zählen, die wievielte Scheibe des Multitalentes es ist. Was man aber weiß, ist, dass „Welcome To DJ Antoine“ ein Doppel-Album ist, bei dem Fans des DJs und Produzenten voll auf ihre Kosten kommen dürften. Und das nicht nur wegen dem Smash-Hit „Welcome To St. Tropez“.

Der räumt derzeit ordentlich in den Charts auf. Und zwar in Deutschland, Österreich und der Schweiz! In den Airplay Charts liegt der Sommersong hierzulande aktuell auf #30, das offizielle Video wurde auf kontor.tv bereits über 26 Millionen Mal angeklickt. In Deutschland hat sich der Track sogar bereits über 150.000 Mal verkauft und damit Gold eingeheimst. Nicht der erste Erfolg für Antoine Konrad, wie der Schweizer DJ eigentlich heißt. Seine Biografie zieren über 1,1 Millionen verkaufte Tonträger, 26 goldene und eine Platin Schallplatte. Bereits seit Mitte der 90er Jahre ist er in der Musikszene aktiv und hat sich langsam bis an die Spitze hochgearbeitet.

Auf seinem neuesten Album lässt er nun noch mal die besten Zeiten Revue passieren und macht deutlich, wie viele Hits er eigentlich schon gelandet hat. Neben Titeln wie „This Time“, mit dem ihm 2006 der Durchbruch gelang, und „In My Dreams“, begegnen einem deshalb auch Kracher wie „December“, „Sunlight“ oder „Ma Chérie“ wieder. Meist in interessanten Remixen, die gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Mad Mark für Acts wie DJ Smash oder Timati entstanden sind. Zwischendrin bereist er die Welt, legt mal in New York und Moskau auf, mal in Wien und Kairo, und betreut natürlich seine Labels. Der Mann hat ganz eindeutig viel zu tun und dennoch verliert er nie den Spaß an seiner Arbeit. Das ist etwas, was ihn nach mehr als 15 Jahren im Geschäft auszeichnet. Und was erklärt, warum er nach wie vor so erfolgreich ist.

Das Album „Welcome To DJ Antoine“ ist im Handel in drei verschiedenen Varianten erhältlich sowie als Download.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a