Kritik | In Touch With Ibiza Vol. 5 – The Balearic Experience

Küstler:
Various Artists
Redaktions-Wertung:
Titel:
In Touch With Ibiza Vol. 5 - The Balearic Experience
Release:
24. August 2012
LeserInnen-Wertung:

Der deutsche Sommer verabschiedet sich langsam, die Sehnsucht nach Sonne, Party und Feiern bleibt aber. Gut, dass sie zumindest musikalisch gestillt werden kann. Mit der fünften Edition der „In Touch with Ibiza“ Compilation-Serie. Die wurde von Kid Chris & Aleksey gemixt und beinhaltet 29 Peaktime House Tracks auf zwei fetten CDs. Tschüß Spätsommer, hallo Herbst. Wir sind gewappnet!

Dafür sorgen Tracks und Remixe von Dirty South & Thomas Gold, David Jones, Arty, Matisse & Sadko, Tommy Trash oder auch Fatboy Slim Vs Moguai. Des Weiteren sind auf CD 1 auch Produktionen von Kid Chris  zu finden: Kid Chris, Terri B! – Shut Up (Francesco Gomez Remix), Mighty Dub Katz – Magic Carpet Ride (Kid Chris & Brian Cribbs Remix), Kid Chris & Marcimo – Stardust und der Kid Chris Remix von “Escape” von The Whiteliner.

Auch auf CD 2 wird nicht viel weniger geboten. Hier sorgt Aleksey dafür, dass das Party-Thermometer den Siedepunkt erreicht. Er mixt Tracks und Remixe von Haze & Full Intention, Erick Morillo, Harry Romero, Jose Nunez, Antranig, DBN vs. Darwin & Backwall, Audiowhores und Nic Fanciulli. Darüber hinaus beinhaltet die Disk den Chocolate Puma Remix von Osunlade´s “Envision”, den Umek Remix von “Satyr Song” von Pleasurekraft, Crazibiza´s “Hard” und viele andere. Selbst wer es in diesem Jahr nicht auf die Balearen geschafft hat, kann sich mit „In Touch With Ibiza Vol. 5“ sommerliche Glücksgefühle ins heimische Wohnzimmer und musikalische Sonnenstrahlen auf die Haut holen.

CD1 mixed by Kid Chris

1. Dirty South & Thomas Gold feat. Kate Elsworth – Eyes Wide Open (Original Mix)
2. Kid Chris, Terri B! – Shut Up (Francesco Gomez Remix)
3. Sean Finn – Show Me Love 2k12 (Crazibiza Remix)
4. Mighty Dub Katz – Magic Carpet Ride (Kid Chris & Brian Cribbs Remix)
5. David Jones – Heya
6. Ivan Gough & Feenixpawl feat. Georgi Kay – In My Mind (Axwell Mix)
7. Mark Mendes – Aura (Original Mix)
8. Arty, Matisse & Sadko – Trio (Original)
9. Kid Chris & Marcimo – Stardust (Original Mix)
10. Thomas Gold – Sing2Me (Original)
11. Three Drives – Letting You Go (Greece 2000) (Dabruck & Klein Instrumental Remix)
12. Tommy Trash – Cascade (Original Mix)
13. Brockman & Basti M – Raise Your Hands (Original Mix)
14. Fatboy Slim Vs Moguai – Ya Mama (Moguai Remix)
15. The Whiteliner – Escape (Kid Chris Remix)
CD2 mixed by Aleksey

1. Haze & Full Intention – Signification (Main Mix)
2. Morgan Page, Sultan, Ned Shepard & BT – In The Air feat. Angela McCluskey (Mord Fustang
Remix)
3. Dabruck & Klein feat. Aleksey – Music (Original Mix)
4. Ministers De La Funk (Erick Morillo, Harry Romero, Jose Nunez) – Gravy (Antranig Remix)
5. Nilson & The 8th Note Feat. Fenja – Looking For Love (Original Club Mix)
6. DBN vs. Darwin & Backwall – Gimme Gimme feat. Madita (Original Mix)
7. Do Santos – No Comprendo (Original Mix)
8. Crazibiza – Hard (Original Mix)
9. Audiowhores – Sometimes (Original Mix)
10. Kölsch – Opa (Original Mix)
11. Subb-an – This Place (Nic Fanciulli Remix)
12. Pleasurekraft – Satyr Song (Umek Remix)
13. Tube & Berger – Soulgood (Original Mix)
14. Osunlade – Envision (Chocolate Puma Remix)

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden
Subscribe to Comments RSS Feed in this post

1 Kommentar

  1. die cd ist einfach der wahnsinn. habe sie mir auf ibiza gekauft diesen spmmer und bin mehr als zufrieden! für alle edm fans ein echter gaumenschmaus 5/5

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a