Kritik | “Funk Wav Bounces Vol.1” von Calvin Harris

Küstler:
Calvin Harris
Redaktions-Wertung:
Titel:
“Funk Wav Bounces Vol.1”
Release:
30. Juni 2017
LeserInnen-Wertung:
Genre:

Wie der Sommer schmeckt, wissen viele: Nach Eis, Wassermelone, kühlen Drinks und Fleisch bzw. Gemüse vom Grill. Aber wie hört er sich eigentlich an? Die Antwort darauf liefert Calvin Harris mit seinem neuem Scheibchen “Funk Wav Bounces Vol.1”.

Irgendwie ist es fast egal, was der Schotte anfasst: Es wird ein Knaller. Das fing 2007 schon mit „Acceptable in the 80’s“ an, ging weiter mit „Feel So Close“ und „Let’s Go“ (feat Ne-Yo), „Sweet Nothing“ (feat. Florence Welch), „I Need Your Love“ (feat Ellie Goulding), „This Is What You Came For“ (feat. Rihanna) oder „My Way“ bis hin zur ersten Single-Auskopplung des neuen Albums: „Slide“ (feat. Frank Ocean & Migos).

Ja, die Featurings haben es dem 33-Jährigen ein bisschen angetan. Aber verständlich: In der Vergangenheit waren die Kollaborationen immer von Erfolg gekrönt. Deshalb überrascht es auch nicht, dass sich auf “Funk Wav Bounces Vol.1” mal wieder das Who-is-Who der Szene die Klinke in die Hand gibt: Young Thug, Pharrell Williams & Ariana Grande, Snoop Dogg, Future, Katy Perry, Khalid, Travis Scott, Nicki Minaj, Big Sean,… Mit zehn Titeln ist die Tracklist recht überschaubar, allerdings ist es ja auch „nur“ Volume 1. 

Ein Song, der definitiv das Potential zum Sommerhit hat, ist „Feels“ mit Pharrell, Katy und Big Sean. Man kann machen, was man will: Sobald der Beat einsetzt, wähnt man sich mal eben irgendwo mit einer Kokosnuss an den Strand oder in die Hängematte. Eine wirklich chillige Nummer, die super auf das Album passt.

Das ist alles in allem übrigens nicht ganz so dance-lastig, wie man es von Calvin Harris vielleicht gewohnt ist. Es lehnt sich eher entspannt zurück und plätschert sanft dahin, wie eine funky Welle. „Slide“ ist deshalb auch der perfekte Opener. Klingt einfach nach Urlaub.

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a