Kritik | Es geht weiter… von „Sing Um Dein Leben“

Küstler:
Sing Um Dein Leben
Redaktions-Wertung:
Titel:
Es geht weiter
Release:
05. Juli 2013
LeserInnen-Wertung:
Genre:

Sing Um Dein Leben. Ein Name, der nach wie vor Programm ist. Ursprünglich ins Leben gerufen, um das gebündelte Talent der Castingshow „The Voice of Germany“ nicht einfach ins Leere laufen zu lassen, beweist die Kombo nun, dass sie keine Eintagsfliege ist. „Es geht weiter…“ ist nicht nur eine Floskel, es ist zugleich der Titel des zweiten Albums.

Und bei dem hört man sofort, dass etwas passiert ist. Eine Weiterentwicklung. Für die 14 Sänger von Sing Um Dein Leben ist Musik alles. Und ohne Musik ist alles nichts. Sie singen aus keinem kommerziellen Antrieb, sondern weil sie es lieben. Ebenso wie ihr einstiger Mentor Xavier Naidoo, der ihre kreative Energie erkannt und gefördert hat.

14 Tracks umfasst die neue Scheibe, die zugleich eine bunte Mischung verschiedener Genres darstellt. Geschrieben, komponiert und arrangiert haben die Protagonisten ihre Songs alle selbst. Teils in englischer, teils in deutscher und sogar in kurdischer Sprache. Alles klingt deutlich entspannter und erwachsener als beim Debüt. Es präsentiert sich ein Facettenreichtum, wie man es sich auch auf Xaviers neuestem Album gewünscht hätte.

Keiner der 14 Sänger drängt sich in den Vordergrund. Die einzelnen Nummern sind sehr ausgeglichen komponiert, jeder kann glänzen. Besonders überzeugend sind aber gerade die Momente, in denen sich die Stimmen vereinen. Neben ruhigen Nummern geht es bei Songs wie „Unter meiner Haut“ (man erkennt ihr sofort: Rino Galiano) und „Desert Love“ sogar etwas elektronisch zu, während „Living on the bright side“ Reggaetöne anschlägt. Eine große Vielfalt, die trotz allem nicht das homogene Gesamtbild stört.

Heute Abend stellt Sing Um Dein Leben übrigens einige der neuen Songs in der TV-Show „Xavier Naidoo & Freunde präsentieren: Sing Um Dein Leben“ auf ProSieben vor. Im Sommer 2013 sind sie mit Songs aus beiden Alben als Support-Act auf der „Bei Meiner Seele – Open Air Tour 2013 – Xavier Naidoo & Quartett“ am Start. Am 26. September tritt Sing Um Dein Leben dann beim Bundesvision Song Contest für Hessen in den musikalischen Ring. Das Jahr ist also schon ganz gut verplant.

„Es geh weiter und viel tiefer als du denkst …“ heißt es im Titelsong „Es geht weiter…“. Und dem kann man nur zustimmen. Mit der Fortsetzung des musikalischen Projektes beweist Sing Um Dein Leben, dass manche Dinge eben einfach Zeit brauchen.

Live Termine als Support-Act bei „Bei Meiner Seele – Open Air Tour 2013 – Xavier Naidoo & Quartett“:

· 21.6. St. Wendel, Festwiese
· 22.6. Bielefeld, Soundpark
· 23.6. München, Königsplatz
· 29.6. Salzburg, Messegelände
· 13.7. Dresden, Elbufer
· 24.8. Hamburg, Wilhelmsburg, Elbufer
· 27.8. Graz, Freiluftarena B (verlegt von 14.7.)
· 28.8. Wien, Donauinsel

Live-Termine Sing Um Dein Leben

· 7.9. Mannheim, Schlossfest Open-Air
· weitere Termine in Planung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a