Kritik | „Back To Eurodance Vol. 2“

Küstler:
Various Artists
Redaktions-Wertung:
Titel:
"Back To Eurodance Vol. 2"
Release:
27. Dezember 2013
LeserInnen-Wertung:
Web:

Die 90er sind eine Ära, die musikalisch gesehen einfach nicht tot zu kriegen ist. Das weiß auch die „Back To Eurodance“-Reihe aus dem Hause Edel:Records. Am 27.12.2013 hat sie eine weitere Fortsetzung erfahren und wartet nun erneut mit zwei CDs auf.

Mit dabei sind diesmal DJ Bobo, Blümchen, Dr. Alban, La Bouche, Lasgo oder Da Hool. Sie verkörpern ein Jahrzehnt voll eingängigem Synthi-Elektro-Pop. Jeder erinnert sich an diese glamouröse Zeit und fast jeder kann die Songs auch direkt mitsingen. Die Eurodance Hits verbreiten auch heute noch gute Laune, was viele Künstler gemerkt haben. Eurodance Samples sind beliebter denn je.

Auf „Back To Eurodance Vol. 2“ punkten aber noch die Originale. 40 Eurodance-Klassiker und Songs wie „Blue (Da Ba Dee)“ von Eiffel 65, „The Summer Is Magic“ von Playahitty, „Mr. Vain“ von Culture Beat und „U Got 2 Let The Music“ von Cappella sind nicht nur Ohrwürmer, sondern auch Partygaranten.

Tracklist

CD 1:
1) Culture Beat – Mr. Vain
2) Dr. Alban – It´s My Life
3) La Bouche – Sweet Dreams
4) Captain Jack – Drill Instructor
5) DJ Bobo – Pray
6) Aqua – Dr. Jones
7) Real McCoy – Another Night
8) Cappella – U Got 2 Let The Music
9) 2 Unlimited – Tribal Dance
10) Pharao – I Show You Secrets
11) Playahitty – The Summer Is Magic
12) André Picar feat. Ice MC – It´s A Rainy Day
13) Magic Affair – Give Me All You Love
14) Masterboy – Mr. Feeling
15) Captain Hollywood – Flying High
16) C & C Music Factory – Gonna Make You Sweat (Everybody Dance Now)
17) Reel 2 Real – I Like To Move It
18) Maxx – Get-a-way
19) E-Rotic – Fred Come To Bed
20) Blümchen – Herz an Herz

CD 2:
1) Scatman John – Scatman (Ski-Ba-Bop-Ba-Dop-Bop)
2) Snap! – The First The Last Eternity (Till The End)
3) Culture Beat – Inside Out
4) La Bouche – Be My Lover
5) Eiffel 65 – Blue (Da Ba Dee)
6) Ann Lee – 2 Times
7) Wamdue Project – King Of My Castle
8) Gigi D’Agostino – Bla Bla Bla
9) Sylver – Forgiven
10) Felix – Don´t You Want Me
11) Sash – Ecuador
12) Novy vs. Eniac – Superstar
13) Ultra Nate – Free
14) Lasgo – Something
15) Future Breeze – Why Dont You Dance With Me?
16) Tomcraft – Loneliness
17) U96 – Love Religion
18) Marusha – Somewhere Over the Rainbow
19) Da Hool – Meet Me At The Loveparade
20) Dune – Hardcore Vibes

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*