Erotic Lounge 8 – Intimate Selection

Küstler:
Various
Redaktions-Wertung:
Titel:
Erotic Lounge 8 - Intimate Selection
Release:
2. Oktober 2009
LeserInnen-Wertung:
Genre:
Web:
keine Angaben

Im Oktober 09 ist der neue Sampler Intimate Selection von Erotic Lounge erschienen, erstmalig diesmal mit drei CDs. Der erste Mix von Erotic Lounge ist im Jahr 2003 veröffentlicht worden und hat sich bis heute zu den begehrtesten Lounge Musik Marken entwickelt, verständlich, denn auch wieder zeigt Erotic Lounge mit Intimate Selection, dem inzwischen achten Sampler, einen kaum übertreffbaren Mix. Erotic Lounge und die Schwesterkette Bar Lounge Classics gehören zu Sony Music Entertainment.

Auf den CDs ist Musik aus den Bereichen House, Lounge, Chill-Out und Down-Beat. Die Songauswahl ist perfekt abgestimmt und wird jedem Genießer gefallen, Männern und auch Frauen, für jeden ist etwas dabei. Titel von Moby, Justin Timberlake, Tosca, Moodorama, Neueinsteigerin Lenka, Groove Armada, Thievery Corporation, Blank & Jones, Obel mit ihrem neusten Song „Just so“ aus der Telekom Werbung und noch viele andere nennenswerte Künstler sind auf dem Mix wiederzufinden.

Der Sampler eignet sich besonders für kuschelige Abende, vor allem in der kalten Winterzeit, zum weit weg Träumen oder einfach zum Chill-Out. Das Dj-Set vom Chubbanak Club, welches von Oliver Mayershofer produziert wurde, ist auf der dritten CD zu hören. Er verschafft durch seine einfühlsamen Beats eine entspannte Stimmung und ist auf dem Weg sich einen großen Namen zu machen, natürlich gerade in dem Bereich der Lounge-Musik. Wir werden bestimmt noch viel von ihm hören und das nächste Album soll ja schon wieder in Planung sein.

Das Cover sollte niemanden abschrecken oder es mit Kuschelrock in Verbindung bringen, denn das ist unvergleichbar. Intimate Selection ist musikalisch auf sehr hohem Niveau und lässt die Atmosphäre prickeln, woraufhin das Cover sehr gut passt. Also vom Kuschelrock dann doch ein schönes Eckchen entfernt.

Man kann den Mix nur weiter empfehlen und am besten noch in diesem Winter kaufen, denn das ist Sinnlichkeit pur. Für jeden Genießer ein Muss in der Musiksammlung!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a