TIMID TIGER „The Streets Are Black“ Album Teaser

Ein heißer, drückender Sommer. Blauer Himmel, gelbe Sonne, Beach Boys auf den Ohren. Aber nicht alles glänzt im Sonnenlicht. Wo hohe Häuser stehen, gibt es Straßenschluchten, dunkle Schatten, Schweiß, Staub und Dreck. „The Streets Are Black“ haben TIMID TIGER ihr drittes Album genannt, auf dem sie uns in einen tropischen Sommer entführen, der nicht gerade seine Hängemattenseite zeigt, wenn auch die Songs mit einer Lässigkeit aufwarten, die einen instinktiv nach der Sonnenbrille greifen lassen. Vorbei sind die Zeiten des Cartoon-Pop, als das Quintett aus Köln ungestüm drauf los spielte und Miss Murray, das Loveboat oder Ina Meena Dika abfeierte. „The Streets Are Black“ klingt reifer und erwachsener, gleichzeitig aber auch motivierter und lebhafter als alles, was man von TIMID TIGER bisher gehört hat. Denn wo Schatten ist, muss auch wieder irgendwo Licht sein, und das findet man in 12 Songs, die mit einer enormen Souveränität und der Freiheit zum Ausprobieren aufwarten.

Einen Album Teaser seht ihr hier:

Weblink

www.timidtiger.com

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a