TAKE THAT „Look Back, Don‘ Stare – A Film About Progress“, DVD-VÖ: 03.12.10

Gary BarlowHoward DonaldJason OrangeMark Owen und der nach fünfzehn Jahren zu Take That zurückgekehrte Robbie Williams wurden das gesamte letzte Jahr über von einem renommierten Filmteam begleitet, und so beleuchtet „Take That: Look Back, Don’t Stare“ (VÖ: 03.12.) sämtliche Stationen der wohl spektakulärsten Wiedervereinigung der britischen Popgeschichte: Angefangen mit der ersten Kontaktaufnahme zwischen der Band und Robbie und der Arbeit an ihrem gemeinsamen Album, bis hin zur Verkündung der Sensation des Jahres, ihrem Comeback in Originalbesetzung, gewährt der kommende Dokumentarfilm exklusive und überaus persönliche Einblicke in die Geschehnisse der letzten 12 Monate.

Wie genau es zur Rückkehr von Robbie Williams kam, wie es den fünf Bandmitgliedern gelungen ist, ihre alte Freundschaft wieder zu beleben und wie es sich angefühlt hat, 15 Jahre nach ihrer letzten gemeinsamen Aufnahme wieder zusammen ins Studio zu gehen – die fünf Mitglieder von Take That stehen zu all diesen Fragen Rede und Antwort und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund. Indem sie von anfänglichen Bedenken, ihren Hoffnungen und Visionen berichten, gewähren sie zugleich aufschlussreiche Einblicke in die Entstehung von „Progress“ (VÖ: 19.11.), dem wohl wichtigsten Longplayer ihrer Karriere.

Für alle die Take That dann nun auch einmal persönlich kennen lernen möchten, läuft noch bis zum 29.11. auf http://www.take-that-fanbook.de/ eine spannende Aktion. Der Hauptgewinn: Ein Treffen mit der Band am 04.12. in Düsseldorf.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a