Swedish House Mafia: Abschiedsalbum & Deutschlandkonzert

Die Swedish House Mafia bringt am 19. Oktober 2012 ihr zweites Compilationalbum „Until Now“ auf den Markt. Dieses Album ist der offizielle Soundtrack zur „One Last Tour“. Der Nachfolger des mit Doppel-Gold ausgezeichneten Mixalbums „Until One“ präsentiert eine einzigartige Sammlung an Original Tracks der Schweden, zahlreichen Remixen, exklusiven Kollaborationen, echten Club-Highlights und Solo-Produktionen aller drei Mitglieder.

Eines der Highlights auf „Until Now“ ist die neue Swedish House Mafia-Single „Don’t You Worry Child“ (feat. John Martin), die ihre Premiere im April vor 65.000 Fans bei ihrer UK-Abschiedsshow im Milton Kynes Bowl feierte. Auch vertreten sind die bisher unveröffentlichten Nummern „Every Teardrop Is A Waterfall“ von Coldplay vs. Swedish House Mafia, die Clubhymnen „Calling“ und „In My Mind“, Steve Angello and Third Partys „Lights“, der exklusive SHM-Remix zu Ushers „Euphoria“ sowie zahlreiche weitere bisher unveröffentlichte Tracks der Schweden.

Nach dem explosionsartigen Erfolg innerhalb und auch außerhalb der elektronischen Musikszene mit ihrem Hit „One“ in 2010 veröffentlichten Steve Angello, Sebastian Ingrosso und Axwell die mit Platin ausgezeichnete Single „Miami 2 Ibiza“ featuring Tinie Tempah. Beide Tracks erschienen im selben Jahr auf der Doppel-Gold-Status-Compilation „Until One“, die sich bis heute in den Top 50-Charts hält – und das zwei Jahre nach ihrem Release. Dem folgte im vergangenen Sommer die UK-Top 10-Single „Save The World“, die ebenfalls zu einem riesigen Erfolg rund um den Globus heranwuchs.

Und soeben ist noch folgende News bei uns reingekommen: Die drei Schweden haben es wirklich geschafft Adele mit ihrer aktuellen Single „Don´t You Worry Child“ in UK von der #1 zu verdrängen! Am 6.12. werden sie für einen Termin nach Frankfurt kommen! 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a