Sven Väth in the Mix – The Sound of the Twelfth Season | VÖ: 18.11.2011

Die Cocoon-Parties auf Ibiza werden weltweit wahrgenommen und ziehen die internationale Clubbing Community an, denn eine Nacht im Amnesia ist eine Begegnung mit den Cocoon Heroes um Sven Väth – dem Zeremonienmeister des Techno – höchstpersönlich. Die „Sound of the Season“-Reihe ist hierfür akustisches Fotoalbum und komprimierter Höhepunkt zugleich.

Auch im zwölftem Jahr seiner Präsenz auf der Insel Ibiza legt Sven Väth zum Abschluß der Saison seine ganz persönliche Sicht der Dinge auf einer Doppel-Mix-CD dar.
„The Sound of the Twelfth Season“ ist eine Chronik des vergangenen Sommers und vereint alle Facetten modernen Clubsounds. Sven Väth mixt die Hits und versteckten Juwelen der Clubmusik 2011 zu einem 160-minütigen Trip in die Gegenwart der elektronischen Musik. Er schafft es, seine Auswahl der Platten des Sommers zu etwas ganz besonderem zu machen und liefert dem Hörer so auf zwei CDs ein musikalisches Tagebuch seiner Party-Saison auf Ibiza.

Auf CD 1 vereint Väth die Crowd in einem orgiastischen Techno-Gelage. Die Grooves von Efdemin, Koze, Dense & Pika, Boys Noizes, Justin Vandevolger, Todd Terje, Mark E, Château Flight und Aufgang ziehen die Tänzer in ihren Bann, um sie dann in Gary Becks und Acquiesences flockige Klanglandschaften und in einen Ozean reiner elektronischer Anmut eintauchen zu lassen.

Auf CD 2 schaffen die House-Grooves von Steffi, Gerd, Anthony Collins, Osunlade, Roman Flügel, Alli Borèm, eine völlig andere Stimmung. Move D versetzt uns in einen Zustand tiefer Trance und mit den tracks von Philip Bader, Matt John, Re.You und Mark E gehen die Grooves und Stimmen dann über in diese poetischen Momente, wo alles ausser der Musik egal ist.

CD 1
1 Efdemin There Will Be Singing (DJ Koze Remix)
2 Dense & Pika Vomee
3 Levon Vincent Man or Mistress
4 Boys Noize Adonis
5 Justin Vandervolgen Clapping Song
6 Todd Terje Ragysh
7 Mark E Belvide Beat
8 Chateau Flight Chichi Devils
9 Aufgang Dulceria (Clark Remix)
10 Gary Beck Enough Talk
11 Benoit & Sergio Let Me Count The Ways
12 Acquiescence Nocturnal Wave
13 Roman Flügel Brian Le Bon

CD 2
1 Move D Workshop 13 A1
2 Omar S Here’s Your Trance Now Dance
3 Steffi Yours Feat. Virginia
4 Gerd Time & Space (2011 Rub)
5 Osunlade Envision (Âme Remix)
6 Allì Borèm Scotch Your Mind
7 Maceo Plex Falling
8 Anthony Collins Don’t Look Down Now (Roman Flügel Remix )
9 Philip Bader Hou!!!
10 Matt John The Blue Storm
11 Re. You Ghost
12 Mark E The Day

Record Release Party
18.11.11 Frankfurt – Cocoon ( Sven Väth, Mathias Kaden, Lawrence, Maurizio Schmitz, C-Rock )

DJ Dates
26.11.11 Zürich (CH) – Dekadance
02.12.11 Hannover – Love’n’Light@Funpark/Wasserturm
09.12.11 Innsbruck (A) – Hauptpost
15.12.11 Lausanne (CH) – Mad Club
16.12.11 Wuppertal – Butan
17.12.11 München – Worldleague@Kongresshalle
22.12.11 Nürnberg – Hirsch
24.12.11 Frankfurt – Cocoon Club
25.12.11 Lahr – Universal Dog
31.12.11 Frankfurt – Cocoon Club

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a