Still better than Daft Punk – Burning House – das musikalische Gipfeltreffen von Chief Xcel und Hervé Salters – Album-VÖ: 11.10.

Noch immer hält sich das Gerücht, „Burning House sind „Better than Daft Punk“ (sagt Uncut mit 8/10!). Und je näher wir der Albumveröffentlichung kommen (11.10.), desto mehr verdichten sich die Hinweise, dass aus dem Gerücht etwas Grosses werden kann 🙂

Um zu verstehen, was Chief Xcel und Hervé Salters da mit „Burning House“ überhaupt machen, haben die beiden ein Mixtape zusammengestellt: „A quick journey into some of the sounds that have inspired Burning House over the years.“
Burning House is a bombastic sonic summit created by beat-maker extraordinaire Chief Xcel (Blackalicious) and keyboard wiz Hervé Salters (aka General Elektriks).

Nachdem sich die beiden vor ein paar Jahren in San Francisco trafen, warteten sie nur auf den richtigen Zeitpunkt, um ihr gemeinsames Projekt zu starten. Jetzt ist es an der Zeit. Erschaffen in San Francisco, Paris und Berlin, ist das erste Album von Burning House eine im besten Sinne unbamherzige und beispiellose Collage aus unerbitterlichem Hip Hop, rauem Funk, ansteckendem Club und unverschämten Jazz.

Das Mixtape auf Soundcloud

Tracklist:

Frantic Moments – by Eddie Hazel
Take Two And Pass – by Gangstarr
Interlude – by Ramelizee
Beat Bop – by Ramelizee vs. K-Rob
Water No Get Enemy – by Fela Kuti
Water No Get Enemy feat. Femi Kuti, D’angelo & Macy Gray – by Soulquarians
Interlude – by Jean-Michel Basquiat
Cavern – by Liquid Liquid
Somebody Up There Likes You – by Simple Minds
Once In A Lifetime – by Talking Heads
Planet E – by Kc Flight
It’s Alright feat. Jay Z – by Memphis Bleek
The Ballad of Dorothy Parker – by Prince
(You Caught Me) Smiling – by Sly & The Family Stone
Season of the vic feat. Justin Warfield – by QD III
Jazz Thing Remix – by Gangstarr
Blue Pepper (East Side of the Blues) – by Duke Ellington
Snakeskin Garter – by Manfred Mann
Drums of Dath Pt. 2 feat. Mike D by UNKLE
Why Says a Funk Band Can’t Play Rock Music – by Funkadelic
Lesson 1 (G.L.O.B.E. and Whiz Kid – Play That Beat) – by DOUBLE DEE & STEINSKI
Zoom zoom zoom – by The Sunny Siders
Zoom Beat Segway – by Unkown
One Man Band (Play All Allone) – by Monk Higgins
Get Retarded – by Mc Ez & Troup
Anti Love Song – by Betty Davis
Revitalise feat. Soulson – by The Nextmen

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*