„Sorry For Party Rocking“ – vierte Single von LMFAO steht in den Startlöchern | VÖ. 16.03.12

Nach drei veröffentlichten Megahits mit Platin-Single „Party Rock Anthem“, Gold-Single „Sexy And I Know It“ und „Champagne Showers“ legen LMFAO noch einmal nach: Mit „Sorry For Party Rocking“ (VÖ:16.03.12) veröffentlichen die Party Könige bereits ihre vierte Single (als Remix EP mit sechs Remixen des Songs) aus dem gleichnamigen Erfolgsalbum.

Ihre neue Single „Sorry For Party Rocking“ bringt das Thema ihres gleichnamigen Albums für alle, die noch nicht dem LMFAO-Wahn verfallen sind, auf den Punkt: Party Party Party! Und warum auch nicht, denn wir können von Redfoo und Sky Blu einfach nicht genug kriegen!

Nachdem das letzte Konzert im ADS Club in Berlin restlos ausverkauft war, kommen LMFAO dieses Jahr endlich auch deutschlandweit auf Tour! Die Konzerte mussten wegen des riesigen Andrangs nicht nur in größere Venues verlegt werden, es wird außerdem einen Zusatztermin am 10.05.2012 in Offenbach geben. LMFAO wird uns auch dieses Jahr wieder ordentlich einheizen! Wenn das kein viel versprechender Start ins neue Jahr ist!!!

Das Video zu „Sorry For Party Rocking“ gibt es hier zu sehen!

1. LMFAO – Sorry For Party Rocking (R3hab Remix) 05:11
2. LMFAO – Sorry For Party Rocking (Nash & Silcox Remix) 05:04
3. LMFAO – Sorry For Party Rocking (Gigi Barocco Remix) 04:39
4. LMFAO – Sorry For Party Rocking (D’Anconia Remix) 03:31
5. LMFAO – Sorry For Party Rocking (Wolfgang Gartner Remix) 05:37
6. LMFAO – Sorry For Party Rocking (Ricky Luna Remix) 05:08

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a