Söhne Mannheims – neues Video und Album – mit „One Love“ zum Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2013

„One Love“ – so lautet die Botschaft, mit der die Söhne Mannheims 2013 nicht nur im deutschsprachigen Raum durchstarten. Wenn es nach der Band ginge, würden sie mit ihrem neuen Song ab Mai 2013 sogar in ganz Europa zum friedvollen Miteinander aufrufen. Denn die Söhne Mannheims wollen mit „One Love“ beim Eurovision Song Contest 2013 in Malmö für Deutschland gewinnen.

„Seit über 15 Jahren leben wir nicht nur multikulturelle, sondern auch künstlerische Vielfalt täglich aus. Für uns wäre es eine große Ehre, Deutschland in Malmö zu vertreten“, so Sänger Henning Wehland. Und mit „One Love“ dürfen sich die Söhne Mannheims durchaus Chancen ausrechnen. Denn wie man es bereits von ihren großen Hits kennt, setzt die Band auch bei diesem Song eine bedeutungsvolle Message mit großer, musikalischer Leichtigkeit in Szene. Die Mischung aus Gesang und Rap, deutscher und englischer Sprache, die ungewöhnliche Kombination der DJ-Scratches mit einem Refrain, der schon nach einmaligen Hören im Ohr bleibt… all das macht den ganz eigenen Sound der Söhne Mannheims aus. Vom Live-Publikum wurde „One Love“ auf der letzten Tour bereits begeistert gefeiert und aus einer Kehle mitgesungen.

Doch zunächst müssen die Söhne Mannheims das Publikum und die Jury beim Vorentscheid „Unser Song für Malmö“ (14.2.2013 live aus der TUI-Arena in Hannover, 20:15 Uhr ARD) von „One Love“ überzeugen. Das Video zu „One Love“ gibt es hier!

Für den Sommer haben die Söhne Mannheims ihr neues Studio-Album angekündigt und sind auf mehreren Open-Air Festivals live zu erleben.

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a