Rapper Harris macht einen Kinderrap-Sampler!

Im Interview redet der Rapper Harris (bekannt im Doppelpack mit Sido als „Deine Lieblingsrapper“) über seine neuen Projekte. Angekündigt sind ein zweites Lieblingsrapper-Album, ein Soloalbum sowie ein Kinderrap-Sampler. Der Sampler soll nicht verkauft werden, sondern für Lehrer und Pädagogen als musikalische Lehrhilfe dienen. Dabei tritt er selbst nur als Produzent auf, Hand in Hand mit dem Senat, versteht sich. In diesem Zuge übt Harris General-Kritik an Hip Hop verdrossenen Pädagogen. „Lehrer haben große Vorurteile gegenüber Hip Hop. Erzieher allgemein, alles was irgendwie erwachsen ist und sich nicht mit Hip Hop auskennt, hat ein Vorurteil gegenüber Hip Hop.“

Der Kreuzberger (Kreuzberg: Stadtteil in Berlin) über seine Jugend:
„Ich bin nicht in der besten Gegend aufgewachsen. Ich hatte nicht die Möglichkeiten wie in vielen anderen Gegenden. […] Langeweile ist gefährlich für Kinder ab 12 Jahren. […] Kinder, sucht euch auf jeden Fall ein Hobby oder einen Verein, wo ihr Sport machen könnt oder Musik…Geige, Klavier, irgendwas. Macht irgendwas! Ihr werdet es später brauchen! Ich bereue teilweise, dass ich zum Beispiel im Musikunterricht nicht aufgepasst habe.“

Harris über den Musikgeschmack der eigenen Kinder:
Über seine ältere Tochter: „Wenn sie ein Gruftie ist dann ist sie ein Gruftie. Und wenn sie auf Hip Hop steht, dann steht sie auf Hip Hop. Das ist mir Latte. […] Ich hab mal gehört, dass heißt Emo. Ich finde, die sehen alle aus wie Comicfiguren und wenn die das schön finden, dann schön für die. […] Die hört nicht nur Hip Hop. Da sind auch Sachen dabei, die mir absolut nicht gefallen, aber das ist nicht mein Ding meiner Tochter zu sagen, was sie zu hören hat.“

Hier findet ihr das komplette Video-Interview: www.kindercampus.de

Über KinderCampus.de
KinderCampus.de ist seit 2000 eines der führenden Kinder-Portale im deutschsprachigen Internet. Durch die von Pädagogen und Wissenschaftlern entwickelten Inhalte in Form von Edutainment-Spielen und redaktionellen Inhalten, lernen Kinder „spielerisch“ und eignen sich dadurch Medienkompetenz an. KinderCampus.de verfügt über eine lebendige Community mit über 100.000 Mitgliedern, für die ein professionelles Moderatoren-Team täglich ein edukatives Chat-Programm bietet. KinderCampus.de wird von der Agentur für Kinder- und Jugendkommunikation cobra youth communications betrieben.

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a