P!NK ganz reduziert bei den Grammy Awards 2018

P!NK überrascht mal wieder alle bei den 60. Grammy Awards 2018 am letzten Sonntag. Statt großer Show reduziert sie die Performance ihres „Wild Hearts Can’t Be Broken“ auf ein Minimum.

Nur in Jeans und weißem T-Shirt, begleitend von einer Gebärdensprachen-Dolmetscherin liegt der Fokus voll und ganz auf dem Song:

Sie selbst schreibt im Anschluss über ihren Auftritt auf Instagram:

„… I sang my fucking heart out for the cause, a song i wrote for the suffragette movement, barefoot in a white T-shirt and jeans… I lost my 19th Grammy nomination, I consoled another talented loser, whom I love, and I kept my feet on the ground …“

Den kompletten Post seht ihr hier:

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a