Plan B – zurück auf der Bühne – Konzert in Berlin ausverkauft

Das erste Konzert in Berlin nach der Bandpause im Lido ist ausverkauft! Die deutsche Rock-Band Plan B ist zurück und präsentiert sich in neuer Besetzung am 7. Juni im ausverkauften Lido in Berlin.

Neben den beiden Ur-Mitgliedern Johnny Haeusler und Perzi (Andreas Perzmann) sind jetzt das ehemalige Rainbirds-Mitglied Beckmann und Sven Schumacher mit dabei. Unterstützt wird das Quartett von der Horn-Section Propaganda Horns, die sich aus Friedrich Milz, Christopher Titz, Ben Abarbanel-Wolff zusammensetzt und bisher Acts wie Herbert Grönemeyer, Helmut Zerlett und Boss Hoss supportet haben. Auf der Setlist stehen die alten Hits von Plan B.

Johnny Haeusler: “Nach der Freude darüber, dass die Songs noch immer gut losgehen, kam auch der Schock, dass sie eigentlich besser klingen als früher. Älter geworden zu sein hat der Band die Eitelkeiten der Jugend genommen. Statt auf dieses oder jenes Solo zu bestehen, statt den eigenen Kopf durchsetzen zu müssen, geht es nun vier Männern darum, gemeinsam das bestmögliche Ergebniss zu erarbeiten. Perzi trommelt immer noch wie ein junger Gott, der neue Druck am Bass durch Beckmann ist gewaltig, Sven steuert Harmoniegesänge dazu, die einen halben Chor ersetzen, und ich bin überglücklich, endlich wieder auf eine Gitarre eindreschen zu können.”^

Neben den Gastauftritten in Hamburg und Berlin seien bereits weitere Shows im Herbst in Planung. Darüber hinaus sollen dieses Jahr ein Re-Release des Backkatalogs und ein neues Album erfolgen.

Plan B wurde 1984 in Berlin gegründet und supportete zu Beginn u.a. The Clash. Den Durchbruch schaffte die Band als Vorgruppe der Ramones sowie mit der Album-Veröffentlichung „The Greenhouse Effect“ Ende der 80er Jahre über das Majorlabel BMG. Durch den Erfolg der Single „Life’s A Beat“ im Jahr 1993 in den USA, ging Plan B als Support von Duran Duran auf Tour durch die USA. 1996 löste sich die Band nach dem Bruch mit BMG auf.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a