Peter Plate: Neue Abenteuer mit einem Solo-Album im April

Nach über zwanzig überaus erfolgreichen Jahren mit Rosenstolz sucht Peter Plate das Abenteuer und veröffentlicht sein erstes Solo-Album.

Mit der Single „Wir beide sind Musik“ tauscht er das Grau der langen Wintermonate gegen die Allmacht der Musik ein. Eine Hymne an die Liebe, das Aufwachen, das Weitermachen – und gleichzeitig der Vorbote zu seinem Album „Schüchtern ist mein Glück“, das im April erscheinen wird. Zwölf brandneue Songs, die sich um das Lebenselixier von Peter Plate drehen, eine ganz persönliche Angelegenheit, umgesetzt mit dem bewährten Songwriter- und Produzententeam Ulf Leo Sommer und Daniel Faust .

In einem kürzlich veröffentlichten Artikel der dpa sagte Peter Plate:

“Mir war danach, ein Abenteuer zu wagen. Ich hatte schon immer den Wunsch, ein Peter-Album zu machen und jetzt ist der richtige Zeitpunkt da.”

Universal Music freut sich, das erste Solo-Album von Peter Plate zu veröffentlichen und somit eine jahrzehntelang erfolgreiche, künstlerische Zusammenarbeit mit neuen Zielen fortsetzen zu können.

Tom Bohne (Senior Vice President, Universal Music): „Peter ist ein großartiger Künstler. Das war er in über 20 Jahren Rosenstolz, und das wird er auch in Zukunft sein. Auf seinem neuen Album geht er neue Wege und bleibt sich und seinem Anspruch doch immer treu. Ich bin sicher, dass die Fans wissen, was sie an ihm und seiner unverwechselbaren Musik haben. Ich wünsche Peter und uns allen viel Erfolg und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“

Hier eine Kostprobe der neuen Single „Wir beide sind Musik“: Netzclips – Nr. 1

 

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a