PALOMA FAITH meldet sich mit ihrer neuen Single „New York“ (VÖ: 29.01.10) zurück – Auf erster Deutschland-Tour im März

Europa liegt Paloma Faith zu Füßen. Und das völlig zu recht: mehr Glamour, Esprit und Soul als die charismatische Britin hat im Popbiz unserer Tage nun wirklich nicht jeder zu bieten. Mit ihrer zweiten Single „New York“ aus dem Erstlingswerk „Do You Want The Truth Or Something Beautiful?„, dem Nachfolger zu ihrem Debüthit „Stone Cold Sober„, demonstriert sie dabei neben ihrem Talent als Songwriterin und Sängerin einmal mehr, warum sie u.a. Terry Gilliam für seinen aktuellen Film „The Imaginarium of Doctor Parnassus“ (deutscher Titel: „Das Kabinett des Doktor Parnassus„) castete.

Im Video zur eingängigen Liebeskummer-Hymne verliert Paloma ihren Lebens- und Bowlingpartner Tyrone an die genannte US-Megametropole – und an eine andere Frau. Hat man Paloma (die wie wir wissen bereits auf Geisterbahnen, in Zaubershows und Dessous-Länden jobbte) jedoch einmal live erlebt, wird schnell klar, dass es sich bei der Videoclip-Storyline um blanke Fiktion handeln muss. Die Live-Auftritte der aus Hackney stammenden Schönheit bersten geradezu vor exquisiter Schauwerte, die es dem Zuschauer nahezu unmöglich machen, den Blick auch nur eine Sekunde von der einzigartigen Chanteuse abzuwenden. Mal im Ernst: welcher Hornochse würde ein solche Frau verlassen?

Vier Chancen, sich in die Musik und die Künstlerin zu verlieben, ergeben sich für deutsche Pop- und Soul-Freunde bereits in Kürze. Paloma Faith startet Anfang März ihre erste Deutschland-Tour:

07.03. Köln, Luxor
08.03. Hamburg, Grünspan
09.03. Berlin, Postbahnhof
10.03. München, 59:1

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a