OMD VERÖFFENTLICHEN ALBUM-ARTWORK VON „ENGLISH ELECTRIC“

OMD steigern die Vorfreude auf „English Electric“ und enthüllten soeben das markante Artwork, das von Tom Skipp und ihrem Kreativdirektor, dem legendären Peter Saville, gestaltet wurde. „English Electric“ erscheint am 05.04. via BMG Rights Management.

Das Album besteht aus zwölf neuen Songs, die sich um Technologie, das Universum und die Liebe drehen. Musikalisch trifft auf „English Electric“ souveräner Synthpop auf Elektro-Balladen und moderne Clubsounds, und präsentiert die britische Kultformation Orchestral Manoeuvres in the Dark auf dem Nachfolger von „History of Modern“ (2010) in Bestform.

Andy McCluskey über das Artwork: „Es passt perfekt, dass das Cover von „English Electric“ eine zeitgenössische Destillation traditioneller Gefahrensignale ist.“

Peter Saville erklärt: „‚English Electric’ kann man sich am besten als brutal simple, dynamische Energie vorstellen … Da sich OMD ein Design gewünscht haben, das so reduziert wie möglich sein sollte, deutet das Cover die Hochspannung einer Industrie-Legende an – kann sie aber kaum in ein Format pressen.“

„English Electric“ erscheint am 5. April in verschiedenen Formaten:

● Standard-CD im Jewelcase

● Deluxe-Edition in limitierter Auflage. Media Book mit CD, Bonus-DVD inklusive Studio-Interview mit Andy und Paul, drei Animationsvideos von Henning M. Lederer und unveröffentlichten Fotografien der Tour

● Vinylalbum in limitierter Auflage. Gestanzter Karton mit schwerem Vinyl inklusive Album auf CD

● Box-Set im ultimativen Sammlerformat in limitierter Auflage und von Andy und Paul auf einem English-Electric-Echtheitszertifikat signiert. Blechverpackung mit geprägtem OMD-Logo und Artwork-Druck beinhaltet exklusive 7“ mit unveröffentlichter B-Seite, 16-seitiges Text-Booklet, DVD, Demo-CD, Album-CD, drei Artwork-Drucke und Foto von Andy und Paul. Vorbesteller via Website erhalten zusätzlich zwei Namenschilder aus Metall-Emaille.

Weitere Informationen auf: www.omd.uk.com

Album Tracklisting

1. „Please Remain Seated“
2. „Metroland“
3. „Night Café“
4. „The Future Will Be Silent“
5. „Helen of Troy“
6. „Our System“
7. „Kissing The Machine“
8. „Decimal“
9. „Stay With Me“
10. „Dresden“
11. „Atomic Ranch“
12. „Final Song“

Tourdaten

21.05.2013 Hamburg – Docks
22.05.2013 Bielefeld – Roundhouse
24.05.2013 Berlin – Tempodrom
25.05.2013 Leipzig – Haus Auensee
27.05.2013 Köln – E-Werk

Weblink

www.omd.uk.com

Video Clip – OMD „Decimal“

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a