„Nica & Joe“ live beim X-Factor Halbfinale am 18.11. – Neues Album „Magic Moments“ | VÖ. 16.11.

Die Zuschauer haben entschieden – diese Top 4 Acts ziehen in das packende „X Factor“-Halbfinale (am 18.11. um 20:15 Uhr bei VOX) ein: Barne Heimbucher, Björn Paulsen, Melissa Heiduk und das Duo „Mrs. Greenbird“! Damit haben alle vier Juroren nach der gestrigen Live-Show nur noch einen Kandidaten aus ihrer Kategorie im Rennen um den Sieg von „X Factor“ und um die Chance für ihren Schützling auf einen exklusiven Plattenvertrag mit Sony Music.

Neben den Kandidaten wartet außerdem ein weiteres Highlight auf die Zuschauer: Die „X Factor“-Finalisten der vergangenen Staffel „Nica & Joe“ verzaubern mit ihrem Song „Euphoria“ aus ihrem neuen Album „Magic Moments“. Und Jurorin Sandra Nasic rockt mit ihren Bandkollegen von den „Guano Apes“ die „X Factor“-Bühne:

Nach dem grandiosen Finale von „X Factor“ 2011 und ihrem starken Debütalbum präsentieren Veronika Belyavskaya und Joseph Guyton endlich ihr zweites Album. „Magic Moments“ fasziniert mit einer erstaunlichen Auswahl der größten gegenwärtigen Popsongs und berührt mit einer zärtlichen Magie, die nur beim Rendezvous von Pop und Klassik entsteht. Nica & Joe schenken uns Musik, die weltweit einzigartig und zeitlos schön ist.

Mit der erhabenen Kraft des „Radio Symphonic Orchestra of Macedonia“, das live eingespielt wurde, sind auf „Magic Moments“ insgesamt zehn Titel versammelt, die Nica & Joes unerhörte Bandbreite widerspiegeln. Von Faith Hills herrlicher Ballade „There You`ll Be (Sarai qui)“ über den Hit „Somebody That I Used To Know“ von Gotye bis zu David Guettas Dance-Hymne „Titanium“ brillieren sein strahlender Tenor und ihre betörende Popstimme in jedem Genre. Auch der aktuelle ESC-Gewinnersong ist auf „Magic Moments“ in einer faszinierenden Fassung zu hören: »Wenn wir ein Lieblingslied haben, dann ist es Loreens „Euphoria“. Den wollten wir unbedingt singen, weil wir das Original beide toll finden und den Song so gern als Duett ausprobieren wollten.« Ab sofort wollen Nica & Joe aber vor allem ihr neues Album genießen. Joe strahlt: »Das Album ist schließlich unser ‚Baby’! Natürlich hoffen wir, dass die Menschen es mögen und es auch kommerziell erfolgreich wird – aber eigentlich sind wir einfach nur extrem stolz auf dieses Album und freuen uns total darauf, unsere „Magic Moments“ bald auch live singen zu können.«

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a