Neuer Clubhit von Groove Coverage: „Angeline“ VÖ 29.04.2011

Im vergangenen Jahr feierten Groove Coverage nicht nur ihren Einstand beim Sony-Music-Label Columbia Four Music, sondern auch ein glänzendes Chart-Comeback: die Dance-Formation um die Produzenten Axel Konrad und Ole Wierk, sowie Sängerin Mell und DJ Novus, veröffentlichte nach einer dreijähriger Veröffentlichungspause eine großartige Neuinterpretation des Mike-Oldfield-Klassikers „Innocent“ und schoss damit auf Anhieb in die Top 5 der Clubcharts und die Top 40 der Media Control Single Hitliste.

Mit „Angeline“ legen Groove Coverage, die zwischen 2002 bis 2007 ein knappes Dutzend Hitsingles (u.a. „Moonlight Shadow“ und „God Is A Girl“) landen konnten, eine ebenso starke Follow-Single vor.

Weblinks

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a