NEODISCO – elektronischer HipHop mit Bandfeeling – Single "Dieses Lied" | VÖ: 29.03.

Mit „Hoch vom Dachstein an“ stellten die drei Jungs von Neodisco Ende 2010 die Hymne der steirischen Party-Crowd ins Netz. Zahlreiche weitere Tracks, Remixe und zwei EPs später erscheint nun am 26. April das Neodisco Debüt Album „Krawalle und Liebe“, das geilen elektronischen (Post-) HipHop mit Bandfeeling und oft vorlauten, manchmal nachdenklich kritischen, immer aber durchdachten Ansagen und jeder Menge Wortwitz kombiniert.

Deutsche Rap-Blogs verfolgen die Veröffentlichungen der drei Österreicher schon seit einiger Zeit, auf „Krawalle und Liebe“ steuern mit Lance Butters und Persteasy konsequenterweise zwei junge deutsche Rapper ihre

Parts bei und stehen den Neodisco Jungs in Sachen kein-Blatt-vor-den-Mund-nehmen in keinster Weise nach.

Dem düsteren Albumvorboten „Hölle“ folgt am 29.3. die Single „Dieses Lied“.

Video „Hölle“

Weitere Anspieltipps: „Schall und Staub“, „Aufstehen“ und „Wer ist hier Rockstar“ feat. Persteasy.

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a