Nelly ist zurück mit neuer Single „Just A Dream“ (12.11) und neuem Album „5.0“ (19.11.)

Erst vor wenigen Wochen, im August, erstürmte Nelly die US-Charts mit seiner neuen (und längst mit Platin ausgezeichneten) Single „Just A Dream“ (VÖ: 12.11.10) und lieferte damit einen ersten Vorgeschmack auf sein sechstes Studioalbum „5.0“, das am 19. November bei Universal Motown erscheint. Die von Jim Jonsin und Rico Love produzierte Single schoss im Handumdrehen auf Platz #1 der iTunes-HipHop-Charts und mischte auch in den Billboard-Charts ganz weit vorne mit: #2 bei den Ringtones, #3 in den Hot-100- und den Digital-Songs-Charts, dazu Platz #4 in den Pop-Songs-Charts. Während sich „Just A Dream“ digital besser verkaufte als alle anderen Singles seiner Karriere, verzeichnete auch der Videoclip dazu binnen kürzester Zeit über 15 Millionen Views bei VEVO…

Dass sich Nelly mit „5.0“ wieder einmal selbst übertroffen hat, verrät schon ein flüchtiger Blick auf die Liste der Produzenten und Albumgäste: Mit dabei sind unter anderem T.I., T-Pain, Akon, Birdman, Keri Hilson, Kelly Rowland, Dr. Luke, Bangladesh, Rico Love, Jim Jonsin und Polow Da Don. Gemeinsam mit ihnen hat Nelly einen Banger nach dem anderen aufgenommen: Zu den Highlights des Longplayers zählen zum Beispiel „Move That Body“ feat. T-Pain & Akon, die von Dr. Luke und Bangladesh produziert wurde, das absolut eingängige „Long Gone“ feat. Chris Brown & Plies und Tracks wie „I’m Number 1“ feat. Birdman & DJ Khaled oder „She’s So Fly“ feat. T.I.

Weblinks

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a