Midnight Resistance bei Farscape Records

Das Synth/Wave/Rock Projekt Midnight Resistance zählt ab sofort zur Farscape Records Familie. Man kann sich nun auf den langerwarteten Nachfolger des 2009er Erstlings „Remote“ freuen. Die neue Scheibe „The Mirror Cage“ lässt sehr gekonnt die gängigen Genregrenzen verschwimmen, ohne jedem gerecht werden zu wollen.

…Aus dem einst reinen Electro-Projekt ist eine Band geworden, die sich stilistisch durch emotionale, sphärische und zugleich rockig/wavige Klänge definiert. Mastermind Nicolay Frank lässt bewusst die Grenzen zwischen den Genres verschwimmen. Nach Ihrem erfolgreichen Debut „Remote“, dass 2008 nur in den USA erschien, gilt es die heimischen Territorien in den Bann zu ziehen. Auch wenn man hier und da sehr deutlich die musikalische Verwurzlung im Wave heraushören kann, dürfte das neue Album „The Mirror Cage“ auch Genre-Fremden schnell gefallen…

Mit „The Mirror Cage“ schlägt Mastermind Nicolay einen anderen Kurs ein, ohne jedoch seine Wurzeln zu vernachlässigen. Ein Beispiel für das „Funktionieren“ dieses Plans zeigt der Song „Second Skin“, der sowohl auf dem Debut, als auch auf dem neuen Album zu finden ist, hier allerdings in neuem Soundgewand.

Produziert wurde die Scheibe in Zusammenarbeit mit Chai Deveraux.

Weblink

www.farscape-records.com

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a