Melanie C // Single „Room For Love“ erscheint heute

Nach den ersten beiden Songs „Dear Life“ und „Hold on feat. Alex Francis“ kommt nun mit „Room For Love“ die dritte Single von dem komplett in Eigenverantwortung erarbeiteten Album „Version Of Me“ von Melanie C. Das ehemalige Spice Girl gewährt uns auf dieser CD einen Einblick in ihre ganz persönliche Welt. Es ist das erste Album, bei dem Melanie C an jedem Schritt der Produktion selbst beteiligt war: von Auswahl der Writer bis zum Artwork setzt sie durchgehend ihre glasklare Vision durch und lässt sich von niemandem Entscheidungen reinreden. Mit „Room For Love” erscheint eine furiose R&B/House-Nummer mit einer starken Aussage.

Mit gefühlvoller, starker Stimme rät uns Melanie C die Vergangenheit hinter uns zulassen und weiterzuziehen, weil wir auf diese Weise wieder Platz für Liebe haben. Man tendiert dazu die Vergangenheit mit einem gewissen Schleier zu betrachten und besser zu machen als sie war. Vor allem die zweite Strophe scheint von einer gescheiterten Beziehung zu handeln, und von der Erkenntnis, dass man selbst mehr Hingabe vorweist als der Partner. In dem Fall liegt der Schlüssel zu unserem Glück darin, loszulassen. Diese persönlichen Zeilen liegen über einem leichten Off-Beat-Rhythmus im Refrain, der analog zu der Aussage des Tracks auch die Lyrics voranbringt.

Für das Video zu „Room Of Love“ hat Melanie ihre Fans dazu aufgerufen, user generated content einzusenden, der dann im Video verarbeitet wurde. Das Ergebnis gibt’s hier zu sehen:

Im Herbst ist Melanie C in Deutschland, Belgien und den Niederlanden auf umfassender Night Of The Proms Arena Tournee zusammen mit dem Antwerp Philharmonic Orchestra, dem Chor Fine Fleur und der NOTP-Backbone Band unterwegs – die Termine sind:

18-11-2017 Rotterdam Ahoy
22-11-2017 Hasselt Ehias Arena
23-11-2017 Antwerpen Sportpaleis
24-11-2017 Antwerpen Sportpaleis
28-11-2017 Antwerpen Sportpaleis
01-12-2017 Hamburg Barclaycard Arena
02-12-2017 Hamburg Barclaycard Arena
03-12-2017 Bremen ÖVB-Arena
05-12-2017 Hannover TUI-Arena
06-12-2017 Erfurt Messehalle
08-12-2017 München Olympiahalle
09-12-2017 München Olympiahalle
10-12-2017 München Olympiahalle
14-12-2017 Luxemburg (LU) d’Coque
15-12-2017 Köln Lanxess Arena
16-12-2017 Köln Lanxess Arena
17-12-2017 Oberhausen König-Pilsener-Arena
19-12-2017 Stuttgart Hanns-Martin-Schleyer-Halle
20-12-2017 Frankfurt/Main Festhalle
21-12-2017 Frankfurt/Main Festhalle
22-12-2017 Mannheim SAP Arena
23-12-2017 Dortmund Westfalenhalle

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a