Marco Polo, Twista und Ski Beatz testen den neuen Beaterator von Rockstar Games

BEATERATOR FOB NO RATINGNur noch wenige Tage, dann erscheint am 2. Oktober Beaterator von Rockstar Games.

Ein guter Anlass für uns, um gemeinsam mit Rockstar Games ein weiteres Video aus der Artist-Reihe zu veröffentlichen: Bekannte Hip-Hop-Künstler haben bei den VMAs das brandneue Musikprogramm Beaterator für die Sony PSP ausprobiert und sich dabei filmen lassen. Die dabei entstandenen Videos präsentieren wir Ihnen nun in zwei Etappen, heute ist die zweite und letzte dran.

Zum Programm selbst: Beaterator von Rockstar Games bringt ein umfangreiches Musikstudio auf PSP® (PlayStation®Portable), PSP™ (PlayStation®Portable) go und PlayStation®Network  . Tatkräftige Unterstützung bei der Entwicklung von Beaterator erhielt Rockstar Games vom mehrfach mit Platin ausgezeichneten Produzenten Timbaland.  Herausgekommen ist  eine einfach zu bedienende, tragbare Musikanwendung, die es sowohl Einsteigern als auch Profis erlaubt, überall ihre eigene Musik zu produzieren.

Welche Möglichkeiten sich mit Beaterator für kreative Köpfe ergeben und wie es um die Bedienbarkeit steht  – das durften nun verschiedene Hip-Hop-Künstler bei den Video Music Awards ausprobieren. Unter anderem hatten  Marco Polo,  Twista und  Ski Beatz ihren Spaß mit Beaterator. Das zweite der daraus entstandenen Videos findet ihr hier:

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a