LOREEN – das Album „Heal“ | VÖ: 26.10.

Sie ist ohne Zweifel einer der aufregendsten skandinavischen Acts, die jemals beim renommierten Eurovision Song Contest angetreten sind – kein Wunder also, dass die schwedische Popsensation Loreen den ESC in diesem Jahr mit fliegenden Fahnen für sich entschieden hat! Mit ihrem Winning-Track „Euphoria“ verkaufte das Ausnahmetalent mit den marokkanischen Wurzeln über 1 Million Einheiten (alleine in Deutschland gingen mehr als 500.000 Copies über die Ladentische!), stieg in 18 (!) Ländern auf Platz 1 der Charts und wurde auch international geradezu mit Platin und Gold überschüttet (u.a. ganze 5 Platin-Awards in Schweden, sowie in Deutschland, Dänemark, der Schweiz…).

„Euphoria“ avancierte in Schallgeschwindigkeit mit über 1400 Plays zu einem der ganz großen Sommerhits 2012 und wurde u.a. bei der ZDF Fußball-EM-Übertragung, im „Popstars“-Finale, bei „The Dome“ sowie während des SWR New Pop Festivals performt, bei dem Loreen zusätzlich mit dem begehrten SWR3 New Pop Newcomer-Award ausgezeichnet wurde. Außerdem wird die Dame aktuell als heißeste Kandidatin bei den MTV European Music Awards in der Kategorie „Best Swedish Act“ gehandelt! Mit „My Heart Is Refusing Me“ legt Loreen nun ein brandneues Outtake aus ihrem am 26. Oktober erscheinenden, ungeduldig erwarteten Albumdebüt „Heal“ vor! In ihrem Heimatland wurde die Single bereits mit Doppelplatin ausgezeichnet und auch hierzulande darf man zu Recht Großes von der Pop-Stilikone mit der pechschwarzen Mähne erwarten!

Weblink

http://www.loreen.se/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a