Lolita Jolie – Die charmanteste Art ‚Nein‘ zu sagen: „Non Non Non“ | VÖ: 15.06.

Sie singt französisch, ist jung, zuckersüß und ein wenig überrascht: Nie hätte sie gedacht, dass sich ihre Musik in Windeseile verbreiten würde und dass sie eines Tages Fanpost aus der ganzen Welt bekommen würde. „Das ist wie im Traum“, so beschreibt sie selbst ihre Erfahrung. „Singen, dass tue ich schon immer“, ergänzt sie, „aber als wir vor etwa 4 Jahren im Studio anfingen Songs aufzunehmen, da hätte ich nie gedacht, dass es sich so toll entwickelt.“

Lolita Jolie – mit bürgerlichem Namen Claudia – blickt auf zwei ereignisreiche Jahre zurück: Über Nacht ging ihre erste Single „Joli Garcon“ in den französischen Charts in die Top10, wodurch sich ihr Leben drastisch veränderte: Fernsehauftritte, Radiointerviews, Fanpost und Liveshows von Paris bis Moskau.

So sagt DSDS-Jurorin Natalie Horler (Cascada) über Lolita Jolie: „Eine hübsche junge Künstlerin, die mit Sicherheit Ihren Weg gehen wird und die Hürden des harten Showbiz meistern wird. Ihr Erscheinungsbild und Ihre Ausstrahlung werden ihr das sicher ermöglichen. Wünschen wir uns doch mehr von der französischen Musik und Lolita Jolie!“

Mit ihrem neuesten Song „Non non non“ ist der 19-jährigen Münchnerin ein weiterer Coup gelungen: Ein Ohrwurm der zum hemmungslosen mitfeiern motiviert. „Non Non Non“ wird am 15.06. veröffentlicht.

Weblink

www.lolitajolie.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a