LINKIN PARK: Neues Album „Living Things“ kommt am 22. Juni

1996 beginnt in Kalifornien die unglaubliche Erfolgsgeschichte von Linkin Park. Mit dem Album „Hybrid Theory“ gelingt ihnen 2000 endgültig der verdiente Durchbruch. Das Album schießt in Deutschland auf Platz 2 der Album-Charts und dank der rasant wachsenden Fangemeinde werden die Jungs schnell zu Superstars. Es folgen spektakuläre Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park, eine Tour mit Metallica und die Grammy-prämierte Zusammenarbeit mit Rapper Jay-Z. Alle weiteren Studio-Alben erreichten in Deutschland die Poleposition, ob „Meteora“, „Minutes To Midnight“ oder „A Thousand Suns“. Allein Letzteres landet gleich in 15 Ländern auf Platz 1 der Albumcharts. Sie sind mit 40 Millionen Fans die erfolgreichste Band auf Facebook und ihre Videos wurden bei YouTube schon mehr als eine halbe Milliarde mal angeklickt – Erfolgszahlen einer Erfolgsgeschichte, die gerade erst begonnen hat!

Am 5. Juni gibt es bei den Telekom Street Gigs die einzige Möglichkeit diesen Sommer, neben den Auftritten bei Rock am Ring und Rock im Park die Jungs um Chester, Mike, Brad, David, Rob und Joseph live zu erleben! Außerdem können Fans an diesem Abend schon Live-Kostproben vom langersehnten neuen Album zu Gehör bekommen. „LIVING THINGS“ erscheint am 22. Juni und ist das mittlerweile fünfte Studio-Album der Band. Die erste Single „BURN IT DOWN“ entflammt aktuelle schon die Fanherzen und beweist schon jetzt ihr Hitpotential auf den Powerrotationen der meisten deutschen Radiostationen. Das Video dazu seht ihr hier!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a