Lena Meyer-Landrut ist Unser Star für Oslo

Die Zuschauer haben abgestimmt! Nach dem packenden Finale von „Unser Star für Oslo“ steht die Gewinnerin nun fest: Lena Meyer-Landrut fährt zum Eurovision Song Contest 2010 in die norwegische Hauptstadt und wird Deutschland mit dem Song „Satellite“ repräsentieren!

Es hätte nicht spannender ausfallen können! Beim Finale von „Unser Star für Oslo“ lieferten sich die beiden verbliebenen Teilnehmerinnen Jennifer Braun und Lena Meyer-Landrut ein packendes Duell der Performances und begeisterten die Zuschauer im Saal und ein Millionen-Publikum an den Bildschirmen. Am Ende stand Lena Meyer-Landrut als Siegerin fest und wird am am 29. Mai 2010 in Oslo für Deutschland an den Start gehen!

Das Erste übertrug live die Entscheidung des deutschen Vorentscheids des Eurovision Song Contests 2010 und zeigte ein Finale der Extraklasse! In der Jury saßen neben Stefan Raab die Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß und Xavier Naidoo. Zunächst sangen Jennifer Braun und Lena Meyer-Landrut je drei Songs und Zuschauer stimmten pro Kandidat ab, welcher der Songs ihnen am besten gefallen hat. In einer zweiten Runde traten die Finalisten mit dem Song gegeneinander an, den ihnen das Publikum auf den Leib gewählt hatte – und entschieden schließlich, wer „Unser Star für Oslo“ ist: Lena Meyer-Landrut!

Das Erste überträgt den „Eurovision Song Contest 2010“ am Samstag, 29. Mai, ab 21.00 Uhr live aus der norwegischen Hauptstadt.

Und hier das Video: unser-star-fuer-oslo.de

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a