L’Âme Immortelle – Videopremiere „Wie Tränen Im Regen“

Wien/Frankfurt – Einige Tage bevor mit „Momente“ ein neues Album des erfolgreichen Gothic Pop-Duos L’Âme Immortelle erscheinen wird, feiert der Videoclip zur ersten Single „Wie Tränen Im Regen“ auf dem Musiksender iMusic1 TV Premiere. Punkt 17 Uhr wird am Montag, den 23. Januar das Video als Auftakt der Sendung Made In Germany erstausgestrahlt. Nur einen Tag später, am Dienstag, den 24. Januar, geht es auf Rotation beim österreichischen Musiksender Go TV und auch bei King Channel, dem Clip-Kanal, der deutschlandweit in allen Restaurantfilialen von Burger King läuft.

Video und Song machen in ihrer eingängigen Tiefsinnigkeit deutlich, worum es auf „Momente“ geht. „Wie Tränen Im Regen“ ist eine Collage aus Momentaufnahmen des Lebens, schlicht, einfach und von überwältigender Echtheit. Emotionen und Geschichten mit ihrer Stimme zu intonieren war für Sonja Kraushofer, die Tanz, Gesang und Schauspiel studiert hat und an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Wien ihr Musical-Diplom gemacht hat, immer schon eine Lebensaufgabe. Ihre Stimme, die sanft, anmutig und stark zugleich klingt und die ihre Zuhörer nicht mehr loslässt, ist eines der Erfolgsgeheimnisse von L’Âme Immortelle.

Alle Stücke auf dem neuen Album erzählen von ganz besonderen, faszinierenden und dennoch hautnah aus dem Leben gegriffenen Momenten, lassen die Erinnerung daran neu aufleben und verpassen ihr einen emotionalen Soundtrack. Für Fans und Kritiker ist die Kombination aus nachdenklicher, tiefer Popmusik und Sonja Kraushofers facettenreicher und von Dramaturgie und Emotionen geprägter Stimme einzigartig und faszinierend. Die Wienerin, die am 6.11.1978 geboren wurde und schon als kleines Mädchen Klavier- und Ballettunterricht bekam, lebt aktuell in Deutschland und ist seit 2005 auch als Theaterregisseurin- und Darstellerin aktiv.

Mit „Momente“ knüpfen L’Âme Immortelle genau dort an, wo sie sich mit der letzten Veröffentlichung 2008 als Szene-Wegbereiter hervorgetan hatten. Sie sind sich und ihrem melancholisch-anmutigen, verträumten Pop treu geblieben und wirken damit eindrucksvoller und zeitgemäßer denn je. Sie sind in einem Zeit-Moment wieder auferstanden, in dem die Musik, die sie von je her geprägt haben, dank dem Erfolg von Acts wie UNHEILIG neue Popularität erlangt – und sind bereit, an alte Charterfolge mit „Momente“ anzuknüpfen.

Weblink

www.lai-music.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

n/a