LAID BACK – COSYLAND (VÖ: 11.05.12) das dänische Duo knüpft an alte Zeiten an

LAID BACK sind zurück, arbeiten an einem neuen Album und planen eine Welttournee!

In den 80ern feierte das dänische Duo LAID BACK mit ihrer entspannten Mischung aus Synthie Pop, Electronic-, Funk- und Reggaeelementen große Hits. In Deutschland waren vor allem Songs wie „Sunshine Reggae“ oder „Bakerman“ hoch in den Charts. In USA dagegen war es der Anti-Drug-Song „White Horse“, der heute als Meilenstein und Klassiker der elektronischen Musik in den 80ern gilt. 2010 überraschten Tim Stahl und John Guldberg ihre Fans mit „Cocaine Cool“ – einem Song der auch schon in der Zeit von “White Horse” entstanden ist. 2011 wurde dann der sehr gelungene Bakerman Remix von Soul Clap veröffentlicht.

Mit „COSYLAND“ präsentiert das Duo vorab im Mai 2012 ein Mini-Album mit teils unveröffentlichtem Material und Songs aus unfinished grooves von den „White Horse“ Jam-Sessions 1981. Analoge 8-Spur Bänder wurden digitalisiert, Drumbeats, Bass und Vocals addiert und im Studio neu bearbeitet. Laid Back verbinden analoge 70er Electronica – irgendwo zwischen Giorgio Moroder und Jean-Michel-Jarre – mit ihrem typischen, subtilen Electro-Funk. Unter den fünf Tracks/Mixes befindet sich auch die bislang unveröffentlichte „Extended Vol.2“ Version ihres letztjährigen Club-Hits „Cocaine Cool“.

Weblink

www.laidback.dk

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

n/a