KT Tunstall mit 4. Studioalbum „Invisible Empire // Crescent Moon“ | VÖ: 07.06.13

Die schottische Singer/Songwriterin KT Tunstall meldet sich im Sommer endlich mit ihrem vierten Studioalbum zurück: Invisible Empire // Crescent Moon erscheint am 07. Juni bei Virgin Records!

Womöglich ist der Albumtitel auch deshalb zweigeteilt, weil KT Tunstall mit ihrem neuen Studioalbum zweierlei gelingt: Einerseits kehrt sie zu ihren Wurzeln zurück, weil die neuen Songs ähnlich schlicht und schnörkellos anmuten wie ihre allerersten Aufnahmen; und doch hat sie ihren Sound mit all seinen aufrichtigen Country-, Pop- und Folk-Anklängen abermals weiterentwickelt und weiter verfeinert. Was am wichtigsten ist: Sie selbst beschreibt das Album, das sie zu Gast in Tucson, Arizona mit Alternative-Country-Star Howe Gelb (Giant Sand) aufgenommen hat, als eine Sammlung von „Songs, die mir allesamt aus der Seele sprechen.“

Seit ihr das Debütalbum Eye To The Telescope im Jahr 2005 auf Anhieb den internationalen Durchbruch bescherte – die LP landete auf Platz #3 der UK-Charts, verkaufte sich weltweit über vier Millionen Mal; über 1,8 Millionen Mal allein in Großbritannien, dazu über eine Million Mal in den USA – zählt die Schottin zu den wichtigsten Singer/Songwritern der zeitgenössischen britischen Musiklandschaft. Es folgten die Alben Drastic Fantastic (2007; DE #35) und Tiger Suit (2010; UK #5), die in ihrer Heimat ebenfalls mit Platin ausgezeichnet wurden, während die heute 37-Jährige parallel dazu ihren Ruf als grandiose Live-Performerin mit jedem Auftritt zementierte.

Weblink

www.kttunstall.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a