John Legend präsentiert „Love In The Future“ | Album-VÖ: 30.08.13

Fünf Jahre ist es nun schon her, dass Grammy-Preisträger John Legend sein letztes Solo-Album veröffentlichte. „Evolver“ erschien im November 2008 und erreichte Platz vier der US Billboard Charts. 2011 folgte mit „Wake Up!“ eine Album-Kollaboration mit der HipHop-Formation The Roots, die sich ebenfalls in den Top Ten der US Charts platzieren konnte. Am 30. August kehrt der Ausnahme-Sänger, -Songwriter, -Pianist und -Produzent nun mit seinem vierten Longplayer „Love In the Future“ (VÖ: 30.08.2013) in die internationalen Charts zurück.

Neben Legend waren u.a. Kanye West und Dave Tozer als Produzenten an der Entstehung des Albums beteiligt. Bereits jetzt liegt mit „Who Do We Think We Are“ die erste Vorabsingle aus „Love In the Future“ vor – als Featured Artist ist der Rapper Rick Ross mit von der Partie.

„Ich freue mich wahnsinnig auf die Veröffentlichung des Albums“, erklärt Legend, „die Arbeit an den Songs mit einem Team von unglaublich talentierten Produzenten und Co-Songwritern hat mir vorbehaltlos Spaß gemacht. Wir sind jeden Tag mit dem Ziel ins Studio gegangen, etwas Schönes zu erschaffen und das beste Album meiner Karriere aufzunehmen.“

Weblink

www.johnlegend.com

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a