Jay Sean "So High" EP | VÖ: 30.11.12

Er macht aus jeder Single einen Ohrwurm! Seine Erfolgsformel: Eine Mischung aus Pop und R’n’B, abgerundet durch einprägsamen Gesang und coole Beats.

Heute ist die „So High EP“ von Jay Sean erschienen und der Londoner macht seinem Ruf als Garant für Partytracks wieder alle Ehre. Zwei brandneue Tracks und die Hits „So High“ und „I’m All Yours“ machen die EP zu einem kleinen Best of R’n’B 2012. Durch unzählige Awardnominierungen, Spitzenpositionen in den Charts und millionenfachen Verkäufen zählt Jay Sean zu den aktuell erfolgreichsten R’n’B Künstlern der Welt. Durch Erfolgshits wie „Down“ feat. Lil’Wayne, der sich über 6 Millionen Mal verkaufte und Platz 1 der US- und UK Charts belegte, „Do You Remember“ feat. Lil Jon und Sean Paul, sowie „Hit The Lights“, hat sich Jay Sean in den Playlists der angesagten R’n’B-Partys festgesetzt.

Jay Sean, das Aushängeschild und erste britische Signing von Lil‘Waynes Label Cash Money Records ist auf der EP seinem Stil treu geblieben und präsentiert Musik die zum Flirten, Feiern und Tanzen nicht nur einlädt sondern zwingt. Beim Stylen für die Party, auf dem Weg zum Club, auf der Tanzfläche, egal in welcher Situation man sich befindet, schafft es Jay Sean mit „So High“, dass kein Bein still steht und jeder Kopf automatisch zum Beat nickt.

Dazu kommen perfekte Gäste die das Gesamtbild abrunden. So ist Supertalent Tyga als Feature auf dem Song Sex 101 dabei und Megastar Pitbull gibt sich auf „I’m All Yours“ die Ehre, um der R’n’B Platte einen fetten Hip-Hop Touch zu geben. Die „So High EP“ macht skippen somit quasi überflüssig, weil mit diesen fünf Songs jeder eine perfekte Playlist für Partys auf dem Silbertablett geliefert bekommt. CD einlegen, Volume aufdrehen und feiern!

„So High“ Trailer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a