HAUDEGEN – Neue Single und neues Video: „Zu Hause“ | VÖ: 19.08.11

Harte Jungs und starke Gefühle – dass dies keinesfalls Gegensätze sind, haben die Berliner Gossenpoeten von HAUDEGEN in der Vergangenheit bereits zur Genüge mit ihren hemmungslos abgefeierten Album-Outtakes wie „Flügel & Schwert“ oder „Ein Mann ein Wort“ unter Beweis gestellt. Ob wohl sie definitiv eine Band der massiven Gegensätze sind. Mit „Zu Hause“ (VÖ 19.08.) koppeln Hagen und Sven nun das nächste Single-Kapitel aus ihrem aktuellen Chartbreaker-Debüt „Schlicht & Ergreifend“ aus!

Hagen und Sven – harte Arbeit, wahrer Lohn. Blut, Schweiß, Tränen und wahnsinnig viel genutztes Talent, wie HAUDEGEN auch auf ihrer am 19. August erscheinenden Single beweisen. Und das bei weitem nicht zum ersten Mal: „Zu Hause“ ist die große Heimkehrerballade nach bester Liedermachertradition a la Klaus Lage oder Herbert Grönemeyer. Das kleine Stück Rumtreiberromantik irgendwo zwischen Suchen, Verlieren und Wiederfinden. Und natürlich unzertrennlicher Freundschaft. Schlicht und ergreifend eben. Ebenso wie der Clip, der schon mit Release auf Viva-Rotation gesetzt wurde und derzeit einen sensationellen Platz #2 der aktuellen Clipfish-Musikvideocharts belegt! Bewegt-Bewegendes gibt’s hier.

Nach ihrer erfolgreich absolvierten Tour durch heimische Hallen werden die beiden übrigens am 06.08. einen Benefiz-Gig beim renommierten und mit dem Paul-Spiegel-Preis für Zivilcourage ausgezeichneten „Jamel rockt den Förster“ Festival absolvieren und so aktiv ein Zeichen gegen Fremdenhass und Rechtsradikalismus setzen. Sven und Hagen freuen sich und äußern sich dazu wie folgt: „Wir freuen uns auf das Festival in Jamel, um ganz klar Stellung zu beziehen. Wir möchten bewegen und zum Nachdenken auffordern. Musik bewegt viele Menschen seit Jahrtausenden, denn Musik ist Sprachrohr der Menschen, die sich Gehör verschaffen wollen. Desto wichtiger ist es für uns, Musik für Toleranz, Vernunft und Aufrichtigkeit zu spielen. Jamel, wir kommen.“

Weitere Informationen zum unter der Schirmherrschaft von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering stehenden Festival gibt es unter: www.forstrock.de.

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a