GlasBlasSingQuintett – einzigartige Virtuosen auf der Flasche!/ „Liedgut auf Leergut“ und „Keine Macht den Dosen“ | VÖ 01.06.2012

„Was wollen denn die hier?“ Blicken und Gemurmel dieser Art sieht sich das GlasBlasSing Quintett oft ausgesetzt, wenn es mit seinem Instrumentarium eine Bühne betritt. Doch im Handumdrehen wandelt sich anfängliches Misstrauen in tosende Begeisterung, sobald die fünf in Berlin lebenden Musiker, jeder mit zwei Sträußen Flaschen in den Händen, auf diesen das erste Lied anstimmen. Von „Don´t Worry Be Happy” bis “Don´t Be Cruel”, von „Mission Impossible“ bis „My Sharona“, von Beatles bis Bach, ob geblasen, geschlagen, geworfen oder mit den Daumen geploppt – es finden sich immer ein paar Lieder im Kasten, die man so garantiert noch nirgendwo gehört und gesehen hat – ein einzigartiger Klangkörper! Augenzwinkernde Eigenkompositionen geben zwischendurch immer wieder Einblicke in die Freuden und Nöte des Flaschenmusiker-Alltags. Den Recycling-Gedanken tief verinnerlicht bereist das Ensemble die Lande, um den Menschen Mut und Freude einzuhauchen und sie auf den GlasBlasSing Quintett Leitfaden einzuschwören: „Durch dieses Land muss ein Schluck gehen!“

Den Trailer zur DVD gibt es hier , das Video zu  ’Der kleine Katzenmann’ hier.

Das phänomenale GlasBlasSingQuintett veröffentlicht am 01. Juni 2012 zum Start der eigenen TV-Show ihr gefeiertes Bühnenprogramm „Keine Macht den Dosen“ als Live-Mitschnitt auf DVD. Gleichzeitig erscheint eine opulente Doppel-CD mit 28 Songs der Programme „Liedgut auf Leergut“ und „Keine Macht den Dosen“.

Weblink

www.glasblassing.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a