FREI.WILD – Stuttgart-Show wird ein Riesen-Event mit dem Who Is Who der Rockszene!

Stuttgart – Die Stuttgart-Show der Südtiroler Rocker von FREI.WILD, welche am 28. Dezember in der Schleyerhalle stattfindet, entwickelt sich zur absoluten Riesen-Weihnachtsparty. Einige der namhaftesten deutschen Rock-Größen haben sind dafür als Gastmusiker bestätigt, darunter Gonzo von den BÖHSEN ONKELZ, Henning von UNHEILIG, DORO, Alexx von EISBRECHER und Warthy von JUSTICE. Die Musiker werden gemeinsam mit FREI.WILD ein komplettes Set bestehend aus mehreren Songs zum Besten geben – ein Best Of-Programm der derzeit angesagtesten Rockmusiker, das sich kein Musikfan entgehen lassen sollte und das in der Form einzigartig sein wird.

FREI.WILD haben sich von jeher nicht nur durch ihren immens schnell wachsenden Erfolg einen Namen gemacht (Platz 2 in den Charts mit dem aktuellen Album „Gegengift“, Platz 1 mit der DVD „Händemeer“), sondern auch durch ihre Bodenständigkeit. Wohl kaum eine andere Band der Szene, und schon gar keine dermaßen erfolgreiche, zeigt so viel Fanverbundenheit und Kollegialität zu Musikerkollegen wie sie. „Wir wissen, dass Erfolg nur durch Teamwork passiert und sind allen, die uns dabei unterstützen, dankbar. Das vergessen wir auch nie“, so Sänger Philipp Burger.

Eine Wertvorstellung, die FREI.WILD mit eben jenen Mitmusikern gemeinsam hat, die sie im Rahmen ihrer Stuttgart-Show begleiten werden. Egal ob DORO, UNHEILIG, EISBRECHER oder die ONKELZ, sie alle haben ebenso wie FREI.WILD eine treue und unterstützende Fan-Base, für die ihre Band weit mehr als nur ein Musik-Act ist. Wharty von JUSTICE arbeitet sogar bereits seit Jahren freundschaftlich mit FREI.WILD zusammen und half bei den Recherchen zum jüngst erschienenen Buch aktiv mit.
Metal-Ikone DORO besingt diese magische und außergewöhnliche Verbindung in ihrem Stück „You ´re My Family“, das davon handelt, dass Fans auch für sie weit mehr als einfach nur anwesendes Publikum sind – sie bilden eine Gemeinschaft, die sich über Zusammenhalt definiert und die jedem darin, egal ob Musiker oder Musikfan, ein Gefühl des Rückhaltes gibt. „Sowas ist selten“, weiß Philipp. „Die meisten Künstler interessieren sich in der Regel nicht für ihr Publikum. Bei uns ist das anders, wir wissen, dass wir ohne das Publikum niemand wären. Und genauso geht es den Kollegen, die mit uns in Stuttgart auf der Bühne stehen werden. Wir haben sie genau deshalb auch eingeladen, die Show mit uns zu spielen, weil wir diese große Gemeinsamkeit haben. Wir alle fühlen dieses Miteinander und für uns alle sind die Fans ein Teil von uns. Wir finden es einfach klasse, das einmal gemeinsam in einem riesigen Konzertspektakel zum Ausdruck bringen zu können.“
Womit die Stuttgart-Show der Südtiroler Erfolgsrocker weit mehr als eine Show ist. Sie ist die Riesenparty eines Musikphänomens, das sich über Fanverbundenheit und ehrliche Handarbeit definiert. Ein Get Together der Bands, die genau wie FREI.WILD damit, und nicht durch Marketing-Millionen und dicke TV-Kampagnen, bis ganz an die Spitze gelangt sind. Und die das, ebenso wie FREI.WILD auch nie vergessen werden – weil sie es leben.

FREI.WILD sind indes nicht zu stoppen: nachdem ihr aktuelles Album „Gegengift“ zwei Mal innerhalb eines halben Jahres die Top 5 der deutschen Hitparade erreicht hat, stieg ihre nun erschienene DVD „Händemeer“ von null auf eins in die DVD-Charts und zeitgleich auf Platz 5 der Media Control-Album Charts. Die Veröffentlichung, die als normale Edition und als umfangreiche Fan-Box inklusive der offiziellen Biografie der Gruppe erhältlich ist, schlug damit namhafte Produkte wie die neue DVD von Udo Lindenberg und steigt noch vor den aktuellen Releases von Metallica und U2 in die Media Control Charts ein.
Derzeit arbeitet die Band an ihrem nächsten Album, welches im Juni 2012 erscheinen soll.

Bereits in einigen Wochen werden FREI.WILD unter dem Motto „Die Welt brennt“ ihre bislang größten X-Mas-Shows absolvieren, das Konzert in der Stuttgarter Schleyerhalle wird dabei den Höhepunkt der bisherigen Bandhistorie vor über 12.000 Fans ausmachen.

FREI.WILD sind die Band der Stunde!

Die Daten:

27.12. Frankfurt, Ballsporthalle
28.12. Stuttgart, Schleyerhalle
29.12. Dresden, Messe
30.12. Hamburg, Sporthalle

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a