Foals „Holy Fire“ | Album-VÖ: 08.02.13

Mit nun zwei Top 10-Alben im Gepäck bereiten sich das Oxforder Quintett Foals aktuell auf die Veröffentlichung ihres dritten Albums vor. Der Name des neuen Albums lautet „Holy Fire“.

Bei uns wird es am 08. Februar, bereits drei Tage vor der Veröffentlichung im UK, in den Läden stehen. Aufgenommen haben die Foals „Holy Fire“ im Londoner Studio der Produzenten Flood & Moulder, die zuvor unter anderem mit den Smashing Pumpkins, PJ Harvey, den Ninch Inch Nails und The Killers arbeiteten.

Obwohl schwerer als alles, was die Foals zuvor geschrieben haben, ist er doch durchdrungen vom nicht zu imitierenden Groove und Funk der Band. Obwohl sie seit ihrem letzten Album gar keine andere Musik als ihre eigene gehört haben, klingt das neue Album „dreckiger, versumpfter“ und zugleich tanzbarer als das letzte.

Weblink

www.foals.co.uk

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a