Fangs „Automatic RocknRoll“ | VÖ: 04.11 / Platinum

Aus Glasgow sind schon so einige Perlen auf unseren Kontinent geschwappt. Spontan fallen einem da Sons and Daughters, Franz Ferdinand und 1990s ein. Lustigerweise waren es genau diese eben genannten Bands, die Fangs entdeckten und auf einer von ihnen organiserten Haus-Partys auftreten ließen. Von da an folgten gemeinsame touren mit Sons and Daughters, Konzerte mit Public Image Ltd, Justice, Santigold,The Presets als auch auf der Release Veranstaltung des hochgelobten Films „Kill Your Idols“. Erfolgreiche Headliner Konzerte in Paris, Berlin, London, NY, LA und Barcelona, sowie Festivalauftritte beim SXSW, T in the Park und BBC stages in Reading und Leeds komplettieren die bisherige kleine Erfolgsgeschichte der Schotten.

Ihr Mix aus Rock, Elektro und New Wave lädt sofort zum Tanzen ein und erinnert stellenweise an The Kills. Im letzten Jahr waren Fangs Teil der Posterkampagne von TIGI Hair Products und nun tummelt sich das Glasgower Rock-Elektro-Wave Quartett auch in der Modewelt Europas, die wir aus der Vergangenheit wissen auch schon der einen oder anderen Band unter die Arme gegriffen hat.

Das Video zu „Sicko“ seht ihr hier.

Weblink

www.myspace.com/fangsfangsfangs

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a