Expatriate – das Debüt „In The Midst of This“ (VÖ: 30.10.09)

Expatriate_Album_cover-cd-bewertungen-deIn ihrem Heimatland haben Expatriate bereits den Durchbruch geschafft, nun steht Europa auf dem Plan!!!

Mit ihrer im Sommer veröffentlichten EP “Home”, sorgten die Exil-Australier Expatriate (die Band lebt seit Oktober 2008 in Berlin!) bereits im Internet für eine Menge Aufsehen. In den deutschen Clubs wurde “Home” rauf und runter gespielt und setzte sich in allen relevanten Clubcharts schnell in den Top 5 fest.

Live waren die vier Jungs aus Sydney bereits in Deutschland zu sehen. Sie spielten mal eben die Hauptbühnen von Rock Am Ring und Rock im Park, sowie als Support der Dredg-Tour.

Ab Oktober, werden Ben, Chris, Dave und Damien, bei über 40 Gigs und vor über 1 Mio. Zuschauern Placebo, auf ihrer Europatournee supporten. Allein in Deutschland werden Expatriate vor über 80.000 Menschen spielen. Nebenbei sicherten sich die Jungs im Vorfeld zusätzlich den Headliner Slot auf der Uncle Sallys Party am 3.Oktober in Berlin.

Expatriate

Expatriate

Mit “Crazy” liegt euch nun die erste Singleauskopplung aus ihrem Debütalbum “In The Midst Of This” Vor. Von der australischen Musikpresse wurde das Album bereits überschwänglich gefeiert und katapultierte die vier Jungs aus Sydney im Nu ins Rampenlicht. Am 30.10.09 erscheint das Album nun auch endlich in Deutschland. Produziert wurde es von John Goodmanson (Blonde Redhead, Wu-Tang Clan, Deathcab For Cutie) und aufgenommen in den berühmten Robert Lang Studios in Seattle.

Ein Expatriate (engl. expatriate; plural -n oder -s; von lat. ex aus, heraus; patria Vaterland), kurz Expat, ist jemand, der vorübergehend oder dauerhaft, aber ohne Einbürgerung in einem anderen Land als dem seiner Abstammung lebt.

Expatriate  – ** als Support von Placebo:

09.11. Stuttgart – Schleyerhalle **
10.11. Hamburg – Color Line Arena **
21.11. Leipzig – Arena **
22.11. Berlin – Arena **
24.11. Mannheim – SAP Arena **
26.11. München – Olympiahalle **
04.12. Köln – Lanxess Arena**

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a