ERIC CLAPTONs legendäres Gitarren-Festival 'Crossroads 2013' katapultiert sich auf Platz 5!

Zum vierten Mal organisierte Gitarren-Großmeister ERIC CLAPTON in diesem Jahr das alle drei Jahre stattfindende CROSSROADS-Festival, das im Zeichen des Blues und des Rock die besten Gitarristen der Welt zu einer gigantischen Session zusammenbringt. Zum ersten Mal erschien das Konzert dieses Mal auch auf Doppel-CD – und schnellte prompt auf Platz 5 der deutschen Albumcharts!

Die ersten drei Crossroads-Events aus den Jahren 2004, 2007 und 2010 wurden ausschließlich auf DVD/BluRay veröffentlicht – und räumten jeweils weltweit mehrfaches Platin ab. Auch CROSSROADS GUITAR FESTIVAL 2013 ist auf jeweils zwei BluRay-Discs und DVDs erhältlich, die dem Fan alles in allem fast fünf Stunden Musik mit 45 Tracks präsentieren. Ein Novum ist in diesem Jahr die Veröffentlichung eines Ausschnitts auf zwei CDs – mit vollem Erfolg, wie man sieht.

Auch auf CROSSROADS GUITAR FESTIVAL 2013 begrüßte Clapton wieder einen hochkarätigen Stab aus Gitarristen, die auf dem Album zu hören sind, darunter The Allman Brothers Band, Buddy Guy, Doyle Bramhall II, Jeff Beck, John Mayer, Los Lobos, das junge Talent Gary Clarke Jr. und viele andere. Die Erlöse aus dem Verkauf der Ton- und Bildträger kommen der von CLAPTON gegründeten Stiftung Crossroads Centre zugute, einem Behandlungs- und Rehabilitierungszentrum für Suchtkranke.

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*