ELLIE GOULDING: "Halcyon Days" inkl. 7 neuen Songs | VÖ: 23.08.

Ellie Goulding gelingt es mit ihrem zweiten Album „Halcyon“ endgültig, sich als internationaler Popstar zu etablieren. Mehr als 10 Millionen verkaufte Singles und 3 Millionen Alben sprechen für sich und untermauern ihren kometenhaften Aufstieg.

Nach dem Überhit „Lights“, der alleine in den USA mit 3-fach Platin ausgezeichnet wurde und auch in Deutschland nach nur wenigen Wochen Goldstatus erreichen konnte, folgte casino online mit „Burn“ nun der nächste Ohrwurm der jungen britischen Künstlerin. Neben ihrer unverwechselbaren Stimme und den eingängigen Melodien, die der Feder von Hitkomponist Ryan Tedder (OneRepublic) entsprungen sind, sorgt das wegweisende Sounddesign von Greg Kurstin (u.a. Pink und Lily Allen), der zu den angesagtesten Produzenten dieser Tage gehört, für den vollendeten Popsong.

„Burn“ wurde hierzulande bereits am 27. Juli veröffentlicht und wird die bezaubernde Ellie weiterhin an die Spitze treiben. Am 23. August erscheint ihr Erfolgsalbum dann als repacked Edition mit sieben neuen Tracks unter dem Titel „Halcyon Days“. Dazu steht sie Anfang September beim berlin Festival auf der Bühne.

Clip „Burn“

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a