ELIF wünscht sich 200 Tage Sommer

„200 Tage Sommer ist in der U8 Richtung Wittenau entstanden. Denn da saß er auf einmal!“, sagt sie und lacht. „Er“ ist ein junger Typ mit dem Elif zuerst Blicke und dann Worte austauscht. Es ist eine dieser Begegnungen, wie sie oft für Elif zur Inspiration für ihre Lieder werden. „Ich hatte schon seit Monaten eine Melodie im Kopf die nicht verschwinden wollte. Und plötzlich war klar, dass die Töne zu dieser Begegnung gehören. Wir haben zusammen gesessen und es war wirklich so wie im Song: Du siehst wie ich, liebst das gleiche, glaubst an dasselbe… begleit mich ein Stück, denn Du fühlst Dich an als wär’s schon Jahre so“.

„200 Tage Sommer“ besingt das „You-Made-My-Day-Gefühl“, wie Elif es selbst formuliert. Diese Worte und ihre Melodie klingen leicht und glücklich. Und sie fühlen sich an wie die Freude über das perfekte Lächeln, das einem zum genau richtigen Zeitpunkt geschenkt wird.

In den letzten Monaten der Vorbereitung für ihr Album „Unter Meiner Haut“ hat Elif viel auf der Bühne gestanden. Auf ihren Konzerten als Support für Bosse, bei dem „I Am Johnny“ Benefiz in Berlin und weiteren Shows hat sie entdeckt, dass ihr und ihren Zuhörern positive Songs genau so nahe gehen können wie melancholische Lieder. Und genau das ist für sie auch das Besondere an „200 Tage Sommer“: „Es ist mir so wichtig dass ich ein Mensch bin der viel lacht! Ich liebe es den ganzen Tag quatsch zu reden und leicht zu sein – das ist doch genau so ehrlich wie eine traurige Stimmung!“.

„Ich kriege Dich nicht aus meinem Kopf“ singt Elif über den Jungen in der U8. Und so geht es uns auch mit diesem Song. ELIF’s neue Single „200 Tage Sommer“ erscheint passend zum heissen Wetter am 9.August. Ihr Debütalbum „Unter Meiner Haut“ folgt am 30.August.

Das Video zur Single ist bereits veröffentlicht:

Verwandte Artikel

  • Keine verwandten Artikel gefunden

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

n/a